Wiener Neustadt in Österreich

Wiener Neustadt ist die erste Partner-Stadt von Monheim am Rhein.

Wiener Neustadt und Monheim am Rhein 
sind seit dem Jahr 1971 Partner-Städte.

 

Wiener Neustadt hat etwa 44 Tausend Einwohnerinnen und Einwohner.

Wiener Neustadt liegt in Nieder-Österreich.

Nieder-Österreich ist ein Bundesland in Österreich.

Wiener Neustadt liegt in der Nähe von Wien.

Wien ist die Haupt-Stadt von Österreich.

 

Wiener Neustadt ist sehr wichtig.

Wiener Neustadt hat zum Beispiel eine alte Geschichte.

Und viel Kultur.

Und man kann dort besonders gut einkaufen.

 

Die Städte haben eine Partnerschaft.

Die Partnerschaft gibt es aber auch bei Parteien.

Die SPD und die SPÖ sind zum Beispiel befreundet.

SPD ist die Abkürzung für Sozial-demokratische Partei Deutschlands.

SPÖ ist die Abkürzung für: Sozial-demokratische Partei Österreichs.

Auch die Feuerwehren in Monheim am Rhein 
und Wiener Neustadt sind befreundet.

 

Hier finden Sie diese Infos:

[intern]Wiener Neustadt Jahr 2021

[intern]Eröffnung von der Landes-Ausstellung in Nieder-Österreich

[intern]Schüler-Austausch mit der Peter-Ustinov-Gesamtschule

[intern]Menschen aus Wiener Neustadt
und Monheim am Rhein feiern zusammen Karneval

[intern]Schülerinnen und Schüler aus Wiener Neustadt 
und Monheim fahren zusammen nach Brüssel 

[intern]Betriebs-Sport-Gemeinschaft der Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter von Wiener Neustadt in Monheim am Rhein


Wiener Neustadt Jahr 2021

Im Jahr 2021 ist die Städte-Partnerschaft 50 Jahre alt. 

Deshalb gibt es in beiden Städten dieses Jahr viele:

  • Feste
  • Aktionen
  • Veranstaltungen
     

Zum Beispiel von den Kultur-Einrichtungen.

Oder von den Bildungs-Einrichtungen.

Im August 2021 gibt es ein großes Jubiläums-Fest.

Das Fest ist für alle.

 

Mehr Infos zu allen Veranstaltungen 
finden Sie hier:

[intern]Termin-Kalender Monheim am Rhein
 

Leichte Sprache Bild: Frau mit erhobenem Zeigefinger in einem roten Dreieck

Achtung!

Der Termin-Kalender ist in schwerer Sprache.


Eröffnung von der Landes-Ausstellung in Nieder-Österreich

In Nieder-Österreich 
gibt es oft eine Landes-Ausstellung. 

Die Ausstellung 
ist immer an einem Ort in Nieder-Österreich.

Im Jahr 2019 war die Landes-Ausstellung 
in Wiener Neustadt.

Die Ausstellung hatte das Thema: 
Welt in Bewegung – Stadt. Geschichte. Mobilität.

Mobilität heißt: Wie wir Menschen uns bewegen.

Also zum Beispiel mit dem Auto.

 

Für die Ausstellung hat die Stadt viele alte Orte umgebaut.

Diese Orte sehen jetzt wieder so aus wie früher.

Im März 2019 wurde die Landes-Ausstellung eröffnet.

Zur Eröffnung sind auch ein paar Menschen 
aus Monheim am Rhein gekommen.

Zum Beispiel der Bürgermeister von Monheim am Rhein.

Das ist Daniel Zimmermann.


Schüler-Austausch mit der Peter-Ustinov-Gesamtschule

Die Peter-Ustinov-Gesamt-Schule 
macht oft einen Schüler-Austausch 

mit der Wirtschafts-Schule in Wiener Neustadt.

Seit dem Jahr 2017 
gibt es den Schüler-Austausch.

In jedem Schul-Jahr gibt es 2 Besuche.

Dann besuchen erst Schüler aus Monheim am Rhein Wiener Neustadt.

Und später besuchen Schüler aus Wiener Neustadt 
die Peter-Ustinov-Gesamt-Schule.

Im März 2019 waren Schülerinnen und Schüler 
aus Wiener Neustadt zu Besuch in Monheim am Rhein.

Bei dem Besuch hat der Bürgermeister 
die Stadt Monheim am Rhein gezeigt.

Und die Schülerinnen und Schüler 
haben das Schokoladen-Museum in Köln besucht.


Menschen aus Wiener Neustadt und Monheim am Rhein feiern zusammen Karneval

Die Parteien SPD und SPÖ sind befreundet. 

SPD ist die Abkürzung für:
Sozial-demokratische Partei Deutschlands.

SPÖ ist die Abkürzung für:
Sozial-demokratische Partei Österreichs.

Deshalb besuchen Mitglieder von der SPÖ 
an Karneval Monheim am Rhein.

Das passiert immer an Altweiber.

Altweiber ist der Donnerstag vor Karneval.

An diesem Tag übernehmen die Karnevalisten 
das Rathaus in Monheim am Rhein.

 

Es gibt aber noch viele andere Besuche 
von Menschen aus Wiener Neustadt an Karneval.

Im November 2018 
hat eine Kapelle aus Wiener Neustadt 
beim Karneval in Monheim am Rhein mitgemacht.

Eine Kapelle ist eine Musik-Gruppe.

Diese Kapelle hatte den Namen: Mammuthorns.

Raoul Herget ist der Leiter von der Kapelle.

 

Im Februar 2019 sind Menschen aus Wiener Neustadt 
beim Rosenmontags-Zug in Monheim am Rhein mitgefahren.

Dafür hatten die Menschen aus Wiener Neustadt 
einen eigenen Karnevals-Wagen.

Bei dem Rosenmontags-Zug 
ist auch eine Gruppe aus Wiener Neustadt mitgegangen.

Die Gruppe hat den Namen: Eulen Faschingsgilde Wiener Neustadt.

Karneval heißt Fasching in Wiener Neustadt.


Schülerinnen und Schüler aus Wiener Neustadt und Monheim  fahren zusammen nach Brüssel

Das Otto-Hahn-Gymnasium 
macht oft einen Schüler-Austausch 
mit dem Bundesrealgymnasium in Wiener Neustadt.

Das passiert seit dem Jahr 2017.

Seit dem besuchen sich die Schülerinnen
und Schüler gegenseitig.

Dabei haben sich viele Schülerinnen und Schüler angefreundet.

Jedes Jahr machen die Schülerinnen und Schüler 
aus beiden Schulen zusammen eine Reise.

Die Reise geht nach Brüssel.

Brüssel ist die Haupt-Stadt von Belgien.

Bei der Reise lernen die Schülerinnen und Schüler viel über die Stadt.

Jedes Jahr machen viele Schülerinnen und Schüler mit.

 

Im Jahr 2020 ist die Reise wegen Corona ausgefallen.

Im Jahr 2021 soll es wieder eine Reise geben.


Betriebs-Sport-Gemeinschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wiener Neustadt in Monheim am Rhein

In Monheim am Rhein 
gibt es eine Betriebs-Sport-Gemeinschaft. 

Die Abkürzung dafür ist: BSG.

Bei der BSG machen Mitarbeiter und
Mitarbeiterinnen von der Stadt zusammen Sport.

Wiener Neustadt hat auch eine BSG.

Die Mitglieder in den BSG von Monheim am Rhein 
und Wiener Neustadt besuchen sich jedes Jahr.

Dann machen die Mitglieder zusammen Ausflüge.

Und die Mitglieder spielen zusammen Fußball.

 

Im August 2017 haben die Mitglieder von der BSG
aus Wiener Neustadt Monheim am Rhein besucht.

Im Jahr 2020 ist der Besuch wegen Corona ausgefallen.

Im Jahr 2021 soll es wieder einen Besuch geben.


Leichte Sprache Bilder auf dieser Seite:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Öffnungs-Zeiten Telefon-Nummer Kontakt-Formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungs-Zeiten Bürger-Büro:
Montag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Übersicht zu den Warte-Zeiten
Stadt-Verwaltung & Bürger-Büro:
0 21 73 95 10
Sie erreichen uns zu
diesen Zeiten:
Montag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben