Spiel-Platz-Paten

In Monheim am Rhein gibt es viele Spiel-Plätze.Leichte Sprache Bild: Ein Spielplatz vor einer Häuserreihe

Sie können für einen Spiel-Platz eine Patenschaft übernehmen.

Dann sind Sie ein Spiel-Platz-Pate.

 

Alle Spiel-Platz-Paten bekommen einen Spiel-Platz-Paten-Ausweis.

1 Mal im Jahr gibt es ein Treffen für alle Spiel-Platz-Paten.

Eine Spiel-Platz-Patenschaft ist kostenlos.

 

Hier bekommen Sie diese Infos:

[intern]Welche Aufgaben hat man bei einer Spiel-Platz-Patenschaft?

[intern]Wer kann eine Spiel-Platz-Patenschaft übernehmen?

[intern]Warum sind Spiel-Plätze so wichtig?

[intern]Mehr Infos zur Spiel-Platz-Patenschaft


Welche Aufgaben haben Sie bei der Spiel-Platz-Patenschaft?

Sie entscheiden selbst:Leichte Sprache Bild: Ein Mann schaut nachdenklich

Was möchte ich für den Spiel-Platz machen?

Sie müssen nichts machen.

Sie können zum Beispiel:

  • Ideen für den Spiel-Platz sammeln.
    Zum Beispiel für neue Spiel-Geräte.
     
  • Das Aktions-Mobil zum Spiel-Platz holen.
    Mehr Infos zum Aktions-Mobil finden Sie hier:
    [intern]Aktions-Mobil
     
  • Ansprech-Person für Familien sein.
     
  • Eine Fortbildung machen.
    1 Mal im Jahr ist die Fortbildung kostenlos.

Wer kann eine Spiel-Platz-Patenschaft übernehmen?

Zum Beispiel:

  • einzelne Personen
  • Schul-Klassen
  • Kinder-Tagesstätten
  • Sport-Vereine
  • Firmen
  • Jugend-Einrichtungen

Warum sind Spiel-Plätze so wichtig?

Auf einem Spiel-Platz können Kinder gut spielen.Leichte Sprache Bild: Jugendliche spielen mit einem Ball

Auf einem Spiel-Platz haben Kinder Platz.

Und die Kinder können laut sein.

Heute haben Kinder viel mit Technik zu tun.

Zum Beispiel mit:Leichte Sprache Bild: Ein Smartphone

  • Handy
  • Tablets
  • Fernsehern

 

Trotzdem müssen Kinder auch draußen spielen.

Deshalb sind die Spiel-Plätze sehr wichtig.

Und deshalb muss man sich besonders um die Spiel-Plätze kümmern.

Spiel-Plätze sollen ein Treffpunkt sein. 

Für junge Menschen und alte Menschen.

Spiel-Platz-Paten können das möglich machen.


Mehr Infos zur Spiel-Platz-Patenschaft

Hier bekommen Sie noch mehr Infos zur Spiel-Platz-Patenschaft:

[PDF]Infos für Spiel-Platz-Paten

 

Hier können Sie sich als Spiel-Platz-Pate anmelden:

[PDF]Anmeldung Spiel-Platz-Patenschaft
 

Leichte Sprache Bild: Frau mit erhobenem Zeigefinger in einem roten Dreieck

Achtung!

Die Texte sind in schwerer Sprache.


Leichte Sprache Bild auf dieser Seite:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Spiel-Platz-Paten

Adresse
Haus der Chancen 
Raum E.27
Friedenauer Straße 17c
40789 Monheim am Rhein


Kontakt
Eva Heggemann

Telefon-Nummer
0 21 73 95 15 14 1

E-Mail-Adresse
[E-Mail]eheggemann@monheim.de


Kontakt
Anna Hüsgen

Telefon-Nummer
0 21 73 95 15 14 2

E-Mail-Adresse
[E-Mail]ahuesgen@monheim.de


Kontakt
Fabian Kaina

Telefon-Nummer
0 21 73 95 15 14 3

E-Mail-Adresse
[E-Mail]fandrick@monheim.de

Öffnungs-Zeiten Telefon-Nummer Kontakt-Formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungs-Zeiten Bürger-Büro:
Montag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Übersicht zu den Warte-Zeiten
Stadt-Verwaltung & Bürger-Büro:
0 21 73 95 10
Sie erreichen uns zu
diesen Zeiten:
Montag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben