Hilfe bei Demenz


Was ist Demenz?

Demenz ist eine Krankheit.

Bei einem Menschen mit Demenz
funktionieren Teile vom Gehirn nicht richtig.

Menschen mit Demenz vergessen oft Dinge.

Oder erkennen Personen nicht mehr.

Es gibt verschiedene Arten von Demenz.

Die Alzheimer Krankheit ist die häufigste Form von Demenz.

 

Demenz bekommen meistens ältere Menschen. Leichte Sprache Bild: Eine Gruppe von älteren Menschen

Alle Menschen werden immer älter.

Auch die Menschen in Monheim am Rhein.

 

Menschen mit Demenz
brauchen besondere Unterstützung.

Die meisten Menschen mit Demenz leben Zuhause.

Aber die Menschen
können sich oft nicht alleine versorgen.

Deshalb brauchen diese Menschen eine Betreuung.Leichte Sprache Bild: Ein Pflefer versorgt eine alte Frau in einem Bett

Zum Beispiel:

  • von der Familie
  • von einem Pflege-Dienst

 

Demenz ist für alle schwierig:

  • für die Menschen mit Demenz
  • für die Familie von diesen Menschen

Deshalb braucht auch die Familie
von diesen Menschen besondere Unterstützung.


Netzwerk Demenz Monheim am Rhein

Das Netzwerk Demenz gibt es seit 2006.Logo des Netzwerk Demenz Monheim am Rhein

Zum Netzwerk Demenz
gehören viele verschiedene Menschen.

Zum Beispiel:Leichte Sprache Bild: In der Mitte eine Gruppe von Menschen, darum vernetzt durch Striche einzelne Menschen

  • Menschen aus Pflege-Diensten
     
  • Menschen aus den Beratungs-Stellen
     
  • Menschen aus Pflege-Heimen oder Krankenhäusern
     
  • Menschen aus Selbst-Hilfe-Gruppen
     
  • Menschen aus den Wohlfahrts-Verbänden
    Wohlfahrts-Verbände unterstützen Menschen.
    Zum Beispiel:
    - Menschen mit wenig Geld
    - Menschen mit Behinderungen
    - ältere Menschen

 

Das Netzwerk Demenz hat verschiedene Ziele.

Das Netzwerk will mehr Menschen über Demenz informieren.

Alle Menschen sollen wissen:

Jeder Mensch kann Demenz bekommen.

Dann braucht man Unterstützung.

Und viele Infos zum Thema.

Das ist ganz normal.

Das Netzwerk Demenz unterstützt Menschen dabei.


Demenz-Sprechstunde

Bei der Demenz-SprechstundeDrei Menschen an einem Tisch, rechts sitzt eine Frau mit Blättern vor sich und spricht
können Sie eine Beratung bekommen.

Die Beratung ist:

  • kostenlos
  • vertraulich
    Das heißt:
    Die Beratung bleibt geheim.

Sie müssen sich nicht zur Sprechstunde anmelden.

 

Die Demenz-Sprechstunde gibt es einmal in der Woche.

Die Sprech-Stunden sind entweder Mittwoch oder Donnerstag.

 

Das sind die genauen Termine von der Demenz-Sprechstunde:Leichte Sprache Bild: Ein Kalender mit 31 Tagen

1. Donnerstag im Monat

Uhr-Zeit:
17 Uhr bis 19 Uhr

Ort:
Bürger-Büro im Rathaus von der Stadt Monheim am Rhein
Rathausplatz 2
40789 Monheim am Rhein
 

2. Donnerstag im Monat

Uhr-Zeit:
10 Uhr bis 12 Uhr

Ort:
Begegnungs-Stätte Caritas-Treff-Punkt
Berliner Platz 12
40789 Monheim am Rhein

 

Hinweis:

Für diese Sprech-Stunde müssen Sie sich vorher anmelden.

Melden Sie sich dafür bei Frau Patten.

Die Kontakt-Infos finden Sie links oben.
 

3. Mittwoch im Monat
Uhr-Zeit:
10 Uhr bis 12 Uhr

Ort:
Begegnungs-Stätte Gertrud-Borkott-Haus der Arbeiterwohlfahrt
Wiener-Neustädter-Straße 176
40789 Monheim am Rhein
 

4. Mittwoch im Monat
Uhr-Zeit:
10 Uhr bis 12 Uhr

Ort:
Begegnungs-Stätte Luise-Schroeder-Haus
Opladener Straße 86
40789 Monheim am Rhein

 

Hinweis:

Für diese Sprechstunde müssen Sie sich vorher anmelden.

Melden Sie sich dafür bei Frau Patten.

Die Kontakt-Infos finden Sie links oben.


Leichte Sprache Bilder auf dieser Seite:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Öffnungs-Zeiten Telefon-Nummer Kontakt-Formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungs-Zeiten Bürger-Büro:
Montag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Übersicht zu den Warte-Zeiten
Stadt-Verwaltung & Bürger-Büro:
0 21 73 95 10
Sie erreichen uns zu
diesen Zeiten:
Montag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben