im Duett


Timm Ulrichs: im Duett, 2022

Das Kunstwerk steht auf einem Kreis-Verkehr.

Der Kreis-Verkehr ist an der Monheimer Straße in Baumberg.

 

Der Künstler Timm Ulrichs hat das Kunstwerk gemacht.

Das Kunstwerk besteht aus 2 Häusern.

Die Häuser sind rot.

Beide Häuser haben Löcher für Fenster und eine Tür.

Die Häuser sehen genau gleich aus.

Es sieht so aus, als wären die Häuser zusammengesteckt.

Die Häuser stehen nämlich beide schief.

Und die Häuser sind eng aneinander dran.

 

Das Kunstwerk ist aus Stahl.

Im Kreis-Verkehr fährt man um das Kunstwerk herum.

So kann man immer eine andere Seite vom Kunstwerk ansehen.

Das Kunstwerk ist sehr groß.

Aber es wirkt trotzdem sehr leicht.

 

Timm Ulrichs hat schon viele Kunstwerke gemacht.

Die Kunstwerke sind zum Beispiel Skulpturen.

Oder Fotos.

Oder andere Aktionen.

Die Kunstwerke stehen in verschiedenen Städten.

Bei den Kunstwerken gibt es auch oft Häuser.

 

Timm Ulrichs hat ein Motto.

Das Motto heißt:

Kunst ist Leben.

Und Leben ist Kunst.

 

Das heißt:

Die Kunst gehört zum Leben fest dazu.

 


Künstler-Biografie Timm Ulrichs

geboren 1940 in Berlin.
Heute lebt er in Hannover, Münster und Berlin.

von 1954 bis 1959 in Wildeshausen und Bremen aufgewachsen, Abitur

von 1959 bis 1966 Architekturstudium an der technischen Hochschule Hannover, das er nach dem Vordiplom abbrach

seit 1959 Gründung der „Werbezentrale für Totalkunst“ in Hannover. Hier produziert und propagiert Ulrichs Totalkunst-Objekte, -Szenen, -Landschaften, -Expeditionen, Totalpoesie, Totalmusik, Totalfilm, Totaltheater. Sich selbst bezeichnet er als „Totalkünstler“ sowie als „das erste lebende Kunstwerk“.

von 1969 bis 1970 Gastprofessur an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

1970 erste Totalkunst-Retrospektive in Krefeld

von 1972 bis 2005 Professur an der Kunstakademie Münster

1977 Teilnahme an der Documenta 6 in Kassel


Preise und Ausstellungen

große Einzelschauen in Lüdenscheid (1980), Madrid (1991), Antwerpen (2001), Hannover (2002)

1985 Will-Grohmann-Preis, Akademie der Künste Berlin

2020 Käthe-Kollwitz-Preis, Akademie der Künste Berlin

Öffnungs-Zeiten Telefon-Nummer Kontakt-Formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungs-Zeiten Bürger-Büro:
Montag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Übersicht zu den Warte-Zeiten
Stadt-Verwaltung & Bürger-Büro:
0 21 73 95 10
Sie erreichen uns zu
diesen Zeiten:
Montag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben