Hilfe für Kinder und Familien

Familien und ihre Kinder haben viele Bedürfnisse.Leichte Sprache Bild: Eine Gruppe Kinder mit und ohne Behinderungen

Deshalb ist gute Unterstützung sehr wichtig.

Die Unterstützung 
muss viele verschiedene Bereiche abdecken.

Deshalb gibt es in Monheim am Rhein 
viele verschiedene Unterstützungs-Angebote von:

  • Bereich Kinder, Jugend und Familie
  • Erziehungs-Beratung
  • Beratungs-Centrum

 

Wichtig bei der Unterstützung ist:Leichte Sprache Bild: Ein Elternpaar mit einem Kleinkind auf dem Schoß

  • Kindern und Jugendlichen soll es gut gehen.
  • Eltern bekommen Beratung.
  • Eltern werden begleitet.

So soll das Leben für alle jungen Menschen 
in Monheim am Rhein noch besser werden.

 

Bei den Beratungs-Stellen 
bekommen Sie Unterstützung zu diesen Themen:

Allgemeine Erziehungs-Beratung

Manche Eltern haben Probleme bei der Erziehung.

Viele Eltern brauchen auch Unterstützung bei der Erziehung.

Bei der allgemeinen Erziehungs-Beratung 
bekommen Eltern diese Unterstützung.

Mehr Infos dazu finden Sie auf diesen Seiten:

Erziehungs-Beratung

[intern]Erst-Beratung für Familien

 

Unterstützung bei Schul-Problemen 
Bei Schul-Problemen helfen Fach-Personen 
für Schul-Sozial-Arbeit und Schul-Psychologie.

Jede Schule in Monheim am Rhein hat Fach-Personen 
für Schul-Sozialarbeit und Schul-Psychologie. 

Mehr Infos finden Sie hier:

[intern]Schul-Sozial-Arbeit und Schul-Psychologie

 

Trennungs-Beratung und Scheidungs-BeratungLeichte Sprache Bild: Links ein Mann, rechts eine Frau, dazwischen ein Dokument mit der Aufschrift "Scheidung"

Manche Eltern trennen sich.

Oder machen eine Scheidung.

Das ist oft für die ganze Familie schwer.

Dabei unterstützen diese Beratungs-Stellen:

 

Unterhalt und Vaterschafts-Anerkennungen

Unterhalt heißt:Leichte Sprache Bild: Ein Stapel Geldscheine

Eltern müssen für ihre Kinder Geld bezahlen.

Auch wenn die Eltern getrennt sind.

Das Geld soll den Kindern ein gutes Leben möglich machen.

 

Vaterschafts-Anerkennung heißt:Leichte Sprache Bild: Ein Mann mit einem Kind

Manchmal ist nicht klar:

Wer ist der Vater von einem Kind?

Ein Beispiel:

Eine Frau bekommt ein Kind.

Die Frau ist nicht verheiratet.
Dann muss der Vater von dem Kind zu einem Amt gehen.

Beim Amt bestätigt der Vater dann:

Ich bin der Vater von dem Kind.

Das nennt man: Vaterschafts-Anerkennung.

 

Mehr Infos dazu finden Sie hier:

[intern]Fragen zu Unterhalt und Vaterschafts-Anerkennung

 

Sucht-Beratung

Sucht heißt:

Ein Mensch ist von etwas abhängig.

Das heißt: 
Der Mensch kann von etwas nicht genug bekommen.

Andere Sachen sind für den Menschen dann nicht mehr wichtig.

Deshalb haben süchtige Menschen oft Probleme. 

Süchtig kann man nach verschiedenen Sachen sein zum Beispiel:

  • Drogen
  • Internet

 

Hier finden Sie mehr Infos in Leichter Sprache:

[extern]Sucht-Beratung AWO Mettmann


Haus der Chancen

Im Haus der Chancen Außenansicht auf das Haus der Chancen
arbeiten viele soziale Einrichtungen zusammen.

Im Haus der Chancen 

gibt es viele Beratungs-Angebote.

Die meisten Beratungs-Angebote 
sind für Kinder und Familien.

 

Das Haus der Chancen Leichte Sprache Bild: Drei Menschen sitzen an einem Beratungstisch, rechts eine Beraterin, die spricht und gestikuliert
bietet aber noch andere Unterstützung.

Zum Beispiel für:

  • einzelne Menschen
  • Paare
  • Familien

 

Die Unterstützung ist immer freiwillig.Leichte Sprache Bild: Eine Frau macht die Schweigegeste mit dem Zeigefinger vor dem Mund

Und die Unterstützung ist geheim.

Die Fach-Personen
dürfen nicht über die Unterstützung sprechen.


Leichte Sprache Bilder auf dieser Seite:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Bereich Kinder, Jugend und Familie (Jugendamt)

Adresse
Haus der Chancen
Friedenauer Straße 17 c
40789 Monheim am Rhein


Telefon-Nummer
0 21 73 95 15 10 0


E-Mail-Adresse
[E-Mail]​​​​​​​jugendamt@monheim.de​​​​​​​

Kontakt

Friedhelm Haussels

Stellvertretende Bereichsleitung
Abteilungsleitung Sozialpädagogische Dienste

Adresse
Raum 1.33
Haus der Chancen
Friedenauer Straße 17 c
40789 Monheim am Rhein

Telefon-Nummer
0 21 73 95 15 11 0

E-Mail-Adresse
[E-Mail]fhaussels@monheim.de

Öffnungs-Zeiten Telefon-Nummer Kontakt-Formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungs-Zeiten Bürger-Büro:
Montag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Übersicht zu den Warte-Zeiten
Stadt-Verwaltung & Bürger-Büro:
0 21 73 95 10
Sie erreichen uns zu
diesen Zeiten:
Montag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben