Jugend-Parlament

Hier finden Sie diese Infos:

[intern]Was ist das Jugend-Parlament?

[intern]Was sind die Aufgaben vom Jugend-Parlament?

[intern]Video über das Jugend-Parlament

 

Das ist die Internet-Seite vom Jugend-Parlament:Leichte Sprache Bild: ein aufgeklappter Laptop

[extern]Internet-Seite vom Jugend-Parlament

 

Bald gibt es die Seite auch in Leichter Sprache.


Was ist das Jugend-Parlament?

Das Jugend-Parlament Das Logo vom Jugendparlament Monheim am Rhein
vertritt die Kinder und Jugendlichen aus Monheim.

Das Jugend-Parlament will die Politik 
in Monheim am Rhein jugend-gerechter machen.

Das heißt:

Die Politik soll mehr auf die Bedürfnisse 
von Kindern und Jugendlichen achten.

Deshalb berät das Jugend-Parlament 
die Stadt Monheim am Rhein.

Oder den Jugend-Hilfe-Ausschuss.

Ein Ausschuss ist eine Gruppe von Fach-Leuten.

Die Fach-Leute beraten die Stadt-Verwaltung zu bestimmten Themen.

Das Jugend-Parlament 
plant auch Aktivitäten für Kinder und Jugendliche.

 

Das Jugend-Parlament hat 16 Mitglieder.Leichte Sprache Bild: Jugendliche mit und ohne Behinderungen

Die Mitglieder sind zwischen 13 und 21 Jahren alt.

Die Mitglieder werden alle 2 Jahre gewählt.

Jugendliche können das Jugend-Parlament wählen.

Oder für das Jugend-Parlament gewählt werden.

Für beide Dinge müssen die Jugendlichen:

  • mindestens 13 Jahre alt sein
  • höchstens 19 Jahre alt sein

Was sind die Aufgaben vom Jugend-Parlament?

Das Jugend-Parlament 
spricht für die Kinder und Jugendlichen in Monheim am Rhein.

Das Jugend-Parlament entscheidet Dinge 
für die Kinder und Jugendlichen in Monheim am Rhein. Leichte Sprache Bild: Drei Menschen, über den Köpfen Denkblasen mit ihren Wünschen

Mit dem Jugend-Parlament können Kinder und Jugendliche 
in Monheim am Rhein mitentscheiden.

So beachtet die Politik die Bedürfnisse und Wünsche 
von den Kindern und Jugendlichen.

 

Das Jugend-Parlament Leichte Sprache Bild: Menschen mit und ohne Behinderungen als Gruppe zusammen
unterstützt auch die Vielfalt in Monheim am Rhein.

Vielfalt heißt:

Alle Menschen sind unterschiedlich.

Und das ist gut so.

Zum Beispiel kommen Menschen 
aus verschiedenen Kulturen.

Oder aus verschiedenen Ländern.


Video über das Jugend-Parlament

In diesem Video stellt sich das Jugend-Parlament vor:


Leichte Sprache Bilder auf dieser Seite:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Öffnungs-Zeiten Telefon-Nummer Kontakt-Formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungs-Zeiten Bürger-Büro:
Montag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Übersicht zu den Warte-Zeiten
Stadt-Verwaltung & Bürger-Büro:
0 21 73 95 10
Sie erreichen uns zu
diesen Zeiten:
Montag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben