Was ist der Monheimer Geysir?

Das Wort Geysir spricht man so: Geisier.

Geysire sind ein Ereignis in der Natur.

Geysire gibt es vor allem in Nord-Europa.

Ein Geysir ist eine besondere Quelle.

Eine Quelle ist ein Ort,
wo Wasser aus der Erde kommt.

Eigentlich kommt das Wasser langsam aus einer Quelle.

Bei Geysiren schießt das Wasser mit Druck nach oben.

Das nennt man: Ausbruch.

 

Die Stadt Monheim am Rhein hat auch einen Geysir.

Dieser Geysir ist aber nicht aus der Natur.

Dieser Geysir ist ein Kunstwerk.Thomas Stricker vor dem Monheimer Geysir

Thomas Stricker hat den Geysir erfunden.

Thomas Stricker ist ein Künstler.

Der Geysir soll zeigen:

Die Natur kann den Menschen stoppen.


Wie funktioniert der Monheimer Geysir?

Der Geysir steht auf einem Kreis-Verkehr.Der Geysir am Abend, Nebel über dem Wasserbecken

Der Geysir sieht aus wie ein Loch in der Erde.

Rund um das Loch sind viele Steine.

Und Moos.

Aus dem Geysir kommt meistens Nebel raus.

 

Manchmal bricht der Geysir aus.Der Geysir am Abend, die hohe Wasserfontäne spritzt in den Himmel

Dann schießt Wasser nach oben.

Das Wasser geht 12 Meter hoch.

Dafür wird der Kreis-Verkehr gesperrt.

Deshalb stehen Ampeln am Kreis-Verkehr.

Die Ampeln sind nur an, wenn der Geysir ausbricht.

Dann müssen die Autos an den Ampeln warten.

Erst nach dem Ausbruch dürfen die Autos weiter-fahren.


Wann bricht der Geysir aus?

Niemand weiß genau:

Wann bricht der Geysir das nächste Mal aus?

Manchmal bricht der Geysir 1 Mal in der Woche aus.

Manchmal nur 1 Mal im Monat.

Für einen Ausbruch gibt es Regeln.

Ein Ausbruch passiert nur, wenn die Sonne viel scheint.

Erst nach 64 Stunden Sonne bricht der Geysir aus.

Auf der Internet-Seite von der Stadt Monheim am Rhein sehen Sie:

  • So viele Stunden Sonne wurden schon gesammelt.
  • An diesem Tag bricht der Geysir vielleicht aus

Das können Sie hier nachsehen:

[intern]Nächster Ausbruch vom Monheimer Geysir

Leichte Sprache Bild: Frau mit erhobenem Zeigefinger in einem roten Dreieck
Achtung!

Der Link führt Sie zur Internet-Seite in Alltags-Sprache.


Leichte Sprache Bilder auf dieser Seite:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Öffnungs-Zeiten Telefon-Nummer Kontakt-Formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungs-Zeiten Bürger-Büro:
Montag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Übersicht zu den Warte-Zeiten
Stadt-Verwaltung & Bürger-Büro:
0 21 73 95 10
Sie erreichen uns zu
diesen Zeiten:
Montag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben