Wiener Neustadt in Österreich

Wiener Neustadt ist die erste Stadt, mit der Monheim am Rhein 1971 Partnerschaft geschlossen hat.

Mit circa 44.000 Einwohnern ist Wiener Neustadt die zweitgrößte Stadt Niederösterreichs. Sie liegt etwa 50 Kilometer südlich der Hauptstadt Wien. Die Stadt hat eine große regionale Bedeutung als Verwaltungssitz des Bezirkes Wiener Neustadt-Land und als Schul-, Einkaufs- und Garnisonsstadt. Geprägt ist die Partnerschaft von alten Freundschaften wie von SPD und SPÖ und der Feuerwehren. In den vergangenen Jahren haben sich neue Freundschaften durch regelmäßige Schüleraustausche der Peter-Ustinov-Gesamtschule und des Otto-Hahn-Gymnasiums entwickelt.

Im Jahr 2021 feiern die beiden Städte das 50-jährige Jubiläum der lebendigen Partnerschaft. Die vielfältigen und langjährigen Beziehungen werden in Monheim am Rhein das ganze Jahr lang gefeiert, unter anderem bei Veranstaltungen der verschiedenen Akteure und Angeboten der städtischen Bildungs- und Kultureinrichtungen. Ein großes Jubiläumsfest steht im August 2021 an. Alle Aktivitäten werden im [intern]städtischen Terminkalender veröffentlicht – Feiern Sie mit!


Eröffnung der Niederösterreichischen Landesausstellung

Zur Eröffnung der Niederösterreichen Landesausstellung im März 2019 ist Bürgermeister Daniel Zimmermann mit einer Delegation nach Wiener Neustadt gereist. Die Ausstellung unter dem Motto „Welt in Bewegung“ gab der Stadt den Anlass, historische Orte zu restaurieren und als Kulturstätte zu nutzen. So besuchte die Delegation unter anderem die Kasematten – eine archäologische Perle, die für die Dauer der Landesausstellung die Ausstellung „Stadt.Geschichte.Mobilität“ beherbergt.

[extern]Mehr


Schüleraustausch der Peter-Ustinov-Gesamtschule

Der Schüleraustausch zwischen der Peter-Ustinov-Gesamtschule und der Bundeshandelsakademie (HAK) in Wiener Neustadt läuft sehr erfolgreich. Seit 2017 finden in einem Schuljahr zwei Besuche statt. Im März 2019 waren Schülerinnen und Schüler der HAK zu Besuch in Monheim am Rhein. Sie besichtigten die Stadt mit dem Bürgermeister und das Schokoladenmuseum in Köln. So konnten wieder Freundschaften geschlossen werden. Alle freuen sich schon auf den nächsten Besuch, geplant für den Frühling 2021 in Wiener Neustadt.

[extern]Mehr

[extern]Mehr


Wiener Neustädter und Monheimer feiern gemeinsam Karneval

Seit vielen Jahren besuchen Mitglieder der SPÖ Wiener Neustadt die Mitglieder der Monheimer SPD zum Rathaussturm an Altweiber. In den vergangenen Jahren haben weitere karnevalistische Aktivitäten stattgefunden. Im November 2018 nahm eine achtköpfige Kapelle aus Wiener Neustadt – die Mammuthorns unter der Leitung von Raoul Herget – an der Monheimer Prinzenproklamation teil. Im Februar 2019 nahm eine Delegation aus Wiener Neustadt mit einem eigenen Wagen am Monheimer Rosenmontagszug teil. Auch die „Eulen Faschingsgilde Wiener Neustadt“ war mit karnevalistischer Stimmung und beeindruckenden Uniformen dabei und lud Karnevalistinnen und Karnevalisten zum Fasching nach Wiener Neustadt ein.

[extern]Mehr


Wiener Neustädter und Monheimer fahren gemeinsam zur politischen Bildung nach Brüssel

Schüler der Oberstufe im Bundesrealgymnasium in Wiener Neustadt und Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums begegnen sich seit 2017. Bei jährlichen Besuchen und Gegenbesuchen sind viele Freundschaften entstanden. Das Besondere an diesem Austausch ist eine gemeinsame Bildungsreise nach Brüssel, die einmal jährlich stattfindet. Die Aktion war bislang so erfolgreich, dass die nächste Reise nach einer Corona-Pause im Frühjahr 2021 geplant ist.

[extern]Mehr
 


Betriebssportgemeinschaft der städtischen Bediensteten aus Wiener Neustadt zu Besuch in Monheim am Rhein

Im Zeichen des Fußballs und der sportlichen Freundschaft besuchen sich jedes Jahr Mitglieder der Betriebssportgemeinschaften aus Wiener Neustadt und Monheim am Rhein. Im August 2017 waren die Wiener Neustädter zu Besuch in Monheim am Rhein, im nächsten Sommer sind die Monheimer dann wieder dran.

[extern]Mehr

Kontakt

Dafna Graf
Dafna Graf Koordinatorin Städtepartnerschaften

Rathausplatz 2, Raum 114

Telefon:
02173 951-640
Mobil:
0170 3410422
Telefax:
02173 951-25-640
E-Mail:
dgrafdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben