Europa grenzenlos erfahren

Entdecke Deine Zukunft – per Interrail

Du bist zwischen 18 und 20 Jahren alt und wohnst in Monheim am Rhein?

Dann kannst Du hier Deinen kostenlosen Interrail-Pass beantragen! Die Stadt Monheim am Rhein übernimmt die kompletten Kosten für den Pass, der regulär 370 Euro kostet.

Der Interrail-Pass ist Deine Zugfahrkarte für 33 europäische Länder. Zwei Monate lang kannst Du mit Zügen diese Länder bereisen, zum Beispiel nach Deinem Schulabschluss oder in den Sommer- oder Semesterferien.

Nach deiner Reise schreibst Du dann einen kurzen Reisebericht und schickst ein Foto, damit wir wissen, dass du den Pass genutzt hast.

Um Deinen Pass zu bekommen, füll einfach das Formular auf der nächsten Seite aus. Die Bearbeitungszeit beträgt bis zu vier Wochen. Wenn Du alle Bedingungen erfüllst, schickt Interrail Dir Deinen Pass direkt nach Hause.

Drei Bedingungen müssen erfüllt sein:

  1. Du bist zwischen 18 und 20 Jahre alt. Für alle, die nach dem 1. August 2019 21 Jahre alt geworden sind, haben wir die Frist aufgrund der Corona-Pandemie bis zum 31. Juli 2021 verlängert. Bis dahin können auch 21-jährige einen Interrail-Pass beantragen.
  2. Dein Hauptwohnsitz zum Zeitpunkt der Antragstellung ist Monheim am Rhein.
  3. Du sendest uns bis spätestens sechs Wochen nach Beendigung der Reise einen kurzen Reisebericht mit Foto an [E-Mail]wir-fuer-europado not copy and be happy@monheimdot or no dot.de und Du bist einverstanden, dass der Bericht und das Foto auf der städtischen Internetseite veröffentlicht werden können.

Eine Reise kostet immer Geld! Du brauchst ein Reisebudget für Verpflegung, Übernachtungen und sonstige Aktivitäten. Teilweise kommen auch noch Reservierungskosten auf Dich zu. Mach Dir deswegen schon vorher Gedanken, wohin Du gerne reisen möchtest und wie Du Deine Reise finanzieren kannst.

Es gibt keine Möglichkeit, das Datum für den Reisebeginn auf dem Interrail-Pass im Nachhinein zu ändern. Beantrage den Pass nur, wenn du sicher bist, dass du deine Reise im angegebenen Zeitraum machen kannst!

[extern]Hier findest Du Tipps und Ideen für deine Interrail-Reise.

[extern]Hier kannst du der offiziellen Interrail-Gruppe auf Facebook beitreten.


Umtausch Deines Interrail-Pass wegen der Corona-Pandemie

Wer vor dem 1. April 2020 seinen Interrail-Pass beantragt hat, kann bis Ende April 2021 einen Pass mit einem neuen Startdatum beantragen. Zum Zeitpunkt des Umtauschs kannst Du ein neues Startdatum bis elf Monate im Voraus wählen.

Schicke uns bitte eine kurze Nachricht an [E-Mail]wir-fuer-europado not copy and be happy@monheimdot or no dot.de, falls Du Deinen Pass nicht nutzt und ihn umtauschen möchtest. Auch, wenn Du noch nicht weißt, wann Du reisen möchtest.

Um einen neuen Pass zu bekommen, musst du Folgendes tun:

  1. Mit einem Stift streichst Du auf der Vorderseite des Passes die Felder für den „Travel Calendar“ mit X.
  2. Du machst ein Foto von dem Pass, auf dem alle Informationen und die mit X gestrichenen Felder sichtbar sind.
  3. Du zerrreist den Pass in vier oder mehr Stücke und machst ein zweites Foto.
  4. Du füllst das Formular auf [extern]dieser Seite aus und hängst die beiden Fotos an. Bitte schreib in das Feld What can we help you with, dass du einen Monheim-Pass besitzt. Bitte achte darauf, dass der Pass auf den Fotos gut zu erkennen ist.

 


FAQ

Welche Bedingungen gibt es für den kostenlosen Interrail-Pass?

Insgesamt müssen drei Bedingungen erfüllt sein:

  1. Du bist zwischen 18 und 20 Jahre alt. Für alle 21-Jährigen gilt: Wenn Du erst nach dem 1. August 2019 Deinen 21. Geburtstag gefeiert hast, kannst Du ausnahmsweise noch bis zum 31. Juli 2021 einen Antrag stellen.
  2. Dein Hauptwohnsitz zum Zeitpunkt der Antragstellung ist Monheim am Rhein. Solltest Du zwischen der Antragstellung und Deinem Reisebeginn umziehen, ist das kein Problem. Der Pass bleibt weiter gültig.
  3. Du sendest uns bis spätestens sechs Wochen nach Beendigung der Reise einen kurzen Reisebericht mit Foto an [E-Mail]wir-fuer-europado not copy and be happy@monheimdot or no dot.de und Du bist einverstanden, dass der Bericht und das Foto auf der städtischen Internetseite veröffentlicht werden können.

Wie lange und wie oft kann ich mit dem Interrail Global Pass reisen?

Der Pass ist ab dem Startdatum zwei Monate lang gültig. In diesen zwei Monaten kannst Du an 15 Tagen mit dem Zug in bis zu 31 europäischen Ländern reisen. An jedem Tag kannst Du von Mitternacht bis Mitternacht mit beliebig vielen Zügen reisen.

In welchen Ländern und in welchen Verkehrsmitteln ist der Pass gültig?

Der Pass ist in 31 europäischen Ländern gültig. [extern]Hier findest Du eine Liste der beteiligten Länder und Bahngesellschaften.

Kann ich mit dem Interrail-Pass auch in Deutschland reisen?

Du kannst den Interrail-Pass in Deutschland für eine Hin- und eine Rückfahrt, also die Aus- und Rückreise, verwenden. Diese Fahrten können an zwei beliebigen Tagen der Reise stattfinden und werden gesondert auf dem Interrail-Pass vermerkt. An den restlichen Tagen ist der Interrail-Pass nur im europäischen Ausland gültig.

Welche Kosten kommen während der Reise auf mich zu?

Die Stadt übernimmt die Kosten für den Interrail-Pass, der regulär 370 Euro kostet. Damit kannst Du kostenlos mit dem Zug fahren. Es kann aber je nach Zug und Land sein, dass noch Reservierungskosten auf Dich zukommen. Bitte informiere Dich darüber in den jeweiligen Ländern. Mit Deinem Interrail-Pass bekommst Du zudem Vergünstigungen auf bestimmte Fährverbindungen. [extern]Hier findest Du mehr Informationen.

Darüber hinaus musst Du natürlich ein Budget für Verpflegung, Übernachtungen und sonstige Aktivitäten einplanen. [extern]Hier findest Du Tipps zum Planen der Reise.

Bis wann sollen der Reisebericht und das Foto gesendet werden?

Wir freuen uns über einen kurzen Reisebericht und mindestens ein Foto von der Reise bis spätestens sechs Wochen nach Rückkehr von der Reise. Beides sendest Du bitte an [E-Mail]wir-fuer-europado not copy and be happy@monheimdot or no dot.de.

Was tue ich, wenn ich die Reise nicht wie geplant antreten kann?

Das Datum für den Reisebeginn kann im Nachhinein nicht mehr verändert werden. Beantrage den Intarrail-Pass deswegen nur, wenn du sicher bist, im geplanten Zeitraum reisen zu können! Wenn Du aus einem wichtigen Grund die Reise nicht wie geplant antreten kannst, melde dich unbedingt direkt bei den auf dieser Seite angegebenen Kontaktpersonen oder schreibe eine E-Mail an [E-Mail]wir-fuer-europado not copy and be happy@monheimdot or no dot.de.

Es ist nicht möglich, Deinen Interrail-Pass direkt über Dein Interrail-Konto zu stornieren oder umzutauschen.

Was tue ich, wenn ich meinen Interrail-Pass gestohlen wurde oder ich ihn verloren habe?

Wenn Dein Interrail-Pass gestohlen wurde oder Du ihn verloren hast, kann Dir kein neuer Pass ausgestellt werden. Du musst deine Heimreise also aus eigener Tasche bezahlen. Auf der Seite des Auswärtigen Amts findest Du Hinweise zur Hilfe der Konsulate in Notfällen und ein Informationsblatt mit Möglichkeiten wie Familie oder Freunde Dir schnell Geld überweisen können. [extern]Hier findest du die Informationen.

Kontakt

Benedikt Rhiel
Benedikt Rhiel Städtepartnerschaften und Interkulturelle Bildung

Raum 115

Telefon:
02173 951-814
Telefax:
02173 951-25-814
E-Mail:
brhieldo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de
Dafna Graf
Dafna Graf Koordinatorin Städtepartnerschaften

Rathausplatz 2, Raum 114

Telefon:
02173 951-640
Mobil:
0170 3410422
Telefax:
02173 951-25-640
E-Mail:
dgrafdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben