Friedemann Fey zeigt Ausstellung „Rheinlandschaften“ im Rathaus

13 Impressionen entstanden entlang des Rheins zwischen Monheim und Düsseldorf zeigen die Vielseitigkeit der Landschaft im Verlauf des Jahres

Fotograf Friedemann Fey (l.), Bürgermeister Daniel Zimmermann und Michael Adloff von der Theissen Medien Gruppe zeigen bei der Eröffnungsausstellung den neuen Jahreskalender „Rheinlandschaften 2023“. Foto: Pia Mahr

Ein Lieblingsmotiv von Friedemann Fey ist das Juli-Motiv. Es zeigt die unterschiedlichen Facetten von grün im Rheinbogen. Foto: Friedemann Fey

Der Sonnenaufgang in der Urdenbacher Kämpe ziert das Kalenderblatt für den März. Foto: Friedemann Fey

Ein Sonnenaufgang in der Urdenbacher Kämpe im März – für den ist Friedemann Fey extra früh aufgestanden und hat sich mit seiner Kamera für den perfekten Sonnenstand auf die Lauer gelegt. Das Motiv findet sich im neuen Fotokalender „Rheinlandschaften“ des Monheimer Fotografen, den er abermals mit viel Liebe zum Detail zusammengestellt hat – und in der Ausstellung mit gleichem Titel, die Bürgermeister Daniel Zimmermann gestern im Rathaus eröffnete. „Ich finde es einfach beeindruckend, wie vielseitig die Natur am Rhein sich im Verlauf des Jahres zeigt“, sagte er.

Unterstützt wurde Fey bei der Realisierung seines Projekts erneut von der in Monheim ansässigen Theissen Medien Gruppe. Die von den jeweiligen Jahreszeiten geprägten Aufnahmen zeigen die Natur- und Kulturlandschaft entlang des Rheins, vom Düsseldorfer Süden über die Baumberger Aue und die Urdenbacher Kämpe bis zum Monheimer Rheinbogen. Auch in diesem Jahr wurden wieder die GPS-Koordinaten von jedem Bild dokumentiert. Wer möchte, kann also in die Fußstapfen des Fotografen treten und dabei selbst erfahren, wie sich die Motive im Laufe der Jahreszeiten verwandeln.

Die Auszüge aus dem Jahreskalender von Friedemann Fey werden in diesem Jahr bereits zum 13. Mal im Rathaus ausgestellt. 2010 hieß der Kalender noch „Monheim am Rhein – Impressionen“, für das Jahr 2022 erscheint er nun zum zwölften Mal unter dem Titel „Rheinlandschaften“. Die Kalender sind auch über die Stadtgrenzen hinaus gefragt. In Monheim am Rhein gibt es den Kalender ab sofort in der Bücherstube Rossbach, in Langenfeld in der Buchhandlung Langen am Marktplatz, in Benrath in der Buchhandlung Dietsch und in diesem Jahr bietet auch Haus Bürgel die Kalender zum Kauf an. (pm)

Neue Nachrichten

Die Welt hört nicht auf zu beginnen! Und Monheim am Rhein entdeckt seine Mitte neu – auch dank des großartigen Künstlers Jeppe Hein

mehr

Cats & Breakkies, Supersport!, Infant Finches, Panzerballett, Beehoover, Camel Driver und Snippet Upper Laser spielen an der Robert-Bosch-Straße

mehr

Das Buchungsportal für Eisstockschießen und Schlittschuhfahren ist für Kitas, Grundschulen und Erwachsenengruppen jetzt online

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben