Gespräche helfen, den Familienalltag zu meistern

Für „FAM-Tische“ werden Moderatorinnen gesucht / Info-Abend am 29. Oktober

Frauen finden in privatem Rahmen ungezwungen zusammen, um sich über Gesundheit, Erziehung, Rollenverständnis und andere Themen auszutauschen. Das ist die Idee der „FAM-Tische – Frauen aus Monheim sprechen über Familie“. Sie sind ein Gemeinschaftsprojekt der Suchtberatung der Arbeiterwohlfahrt, des Netzwerks Mo.Ki – Monheim für Kinder sowie der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche.

Die Idee zu den „FAM-Tischen“ stammt aus der Schweiz. Sie funktionieren ganz einfach: Eine Gastgeberin lädt fünf bis sieben Frauen zu sich nach Hause oder in ein Familienzentrum ein. Eine Moderatorin regt ein Thema an und führt durch die Gesprächsrunde. Der Erfahrungs- und Meinungsaustausch soll helfen, Alltag und Erziehung in der Familie besser zu verstehen und zu bewältigen.

Für die Übernahme der Moderation werden noch Mütter mit und ohne Migrationshintergrund gesucht. Sie sollten alle zwei Monate etwa vier Stunden Zeit haben. Geschult und begleitet werden die Moderatorinnen von den Projektträgern.

• Für Interessentinnen gibt es einen Info-Abend am Donnerstag, 29. Oktober, 18 Uhr, in der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche, Friedenauer Straße 17 a.

Neue Nachrichten

Die Exkursion der Volkshochschule findet am 26. Mai statt

mehr

Beginn der Sitzung im Ratssaal ist um 18 Uhr

mehr

CDU vor SPD, Grüne stark, Liberale schwach / Schwächste Wahlbeteiligung des Jahrtausends mit nur 53,29 Prozent

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben