Zu Weihnachten kommt das zweite Hochwasser

Rhein schwillt wieder kräftig an / Am Kölner Pegel sieben Meter möglich

Weihnachten beschert Hochwasser. Zum zweiten Mal in diesem Monat schwillt der Rhein kräftig an. Der Zuwachs am Kölner Pegel beträgt derzeit etwa fünf Zentimeter pro Stunde. Für Heiligabend wird das Überschreiten der Sechs-Meter-Marke erwartet, bis zum zweiten Weihnachtstag könnten es auch mehr als sieben Meter werden. Beim letzten Hochwasser betrug das Maximum in Köln am 12. Dezember 7,33 Meter.

Entscheidend für die weitere Entwicklung ist das Wetter in den Einzugsgebieten von Mosel und Oberrhein. Solange es dort taut, werden die Wasserstände steigen. Möglicherweise bringen die für den Wochenbeginn erwarteten kälteren Temperaturen dann die Wende.

Die Stadt hat die Lage auch an den Feiertagen im Blick. Ab 5,50 Meter Kölner Pegel werden Deich und Rheinbogen überwacht und bei Überflutungsgefahr gesperrt. Ab 5,80 Meter Kölner Pegel wird der Fußweg (Leinpfad) von der Klappertorstraße zum Campingplatz Baumberg gesperrt.

Der durchschnittliche Wasserstand am Kölner Pegel beträgt 3,48 Meter. Das Hochwasser vom Januar 1995 brachte einen Spitzenwert von 10,69 Meter. Hingegen sank der Pegel im überaus trockenen September 2003 auf achtzig Zentimeter.

[extern]Aktueller Kölner Pegelstand

Neue Nachrichten

Stadtverwaltung bittet Autofahrerinnen und Autofahrer, an entsprechenden Stellen nicht zu parken

mehr

Die Gruppe Alt-Monheim, Berliner Viertel und Zaunswinkel trifft sich am 10. August

mehr

Nie war Energiesparen wertvoller! Im heimischen Rheinpark bereitet man sich und die Kundschaft schon jetzt auf herausfordernde Monate vor 

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben