Zebrastreifen brachte Fußgängern keine Sicherheit

Stadt sperrt Überweg Opladener Straße – Rathausplatz / Bauarbeiten dauern an

Mit einem provisorischen Zebrastreifen wollte die Stadt den Fußgängern am Überweg Opladener Straße / Rathausplatz mehr Sicherheit verschaffen. Dort ist die Ampelanlage wegen der Bauarbeiten auf dem Berliner Ring abgeschaltet.

Bei einem Ortstermin zeigte sich heute aber, dass die gelben Markierungen den Fußgängern eher schaden als nützen. Während sie sich in Sicherheit wähnen, kommen Autos mit hoher Geschwindigkeit heran, weil deren Fahrer den Zebrastreifen offenbar zu spät erkennen.

Als Konsequenz aus dem Ortstermin hat die Stadt den Überweg mit sofortiger Wirkung gesperrt. Den Fußgängern wird empfohlen, auf die Querung in Höhe „Im Rosengarten“ auszuweichen.

Die Bauarbeiten auf dem Berliner Ring dauern voraussichtlich noch bis Freitag, 25. November.

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr

Monheimerinnen und Monheimer meldeten unter anderem wilden Müll und Straßenschäden / Erstmals mehr als 1000 Nutzende

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben