Vortrag über das Rheinland vor den Römern

Jetzt anmelden für Veranstaltung am 10. Oktober

Dr. Dieter Hupka ist Archäologe. Auf Haus Bürgel berichtet er von Spuren unserer Vorfahren. Foto: Dr. Dieter Hupka

Die römischen Wurzeln Kölns sind weithin bekannt, über die vorrömische Eisenzeit rund um Monheim am Rhein wird hingegen nur selten gesprochen. Auf Haus Bürgel berichtet der Archäologe Dr. Dieter Hupka am Samstag, 10. Oktober, 15 Uhr, von Spuren unserer Vorfahren, die über die uns vertrautere römische Vergangenheit hinausgehen.

Das Fundmaterial der vorrömischen Eisenzeit scheint zunächst unspektakulär: Metallobjekte sind selten und zumeist schlecht erhalten und in den Museen findet man selten umfassendere Informationen zu den jüngeren Metallzeiten. Dabei lassen sich auch aus unauffälligen Befunden wichtige Rückschlüsse über Siedlungs- und Wirtschaftsweise der einheimischen Bevölkerung vor Ankunft der Römer gewinnen.

Die Teilnahme kostet 7 Euro, inklusive eines Getränks. Anmeldungen sind erforderlich und werden unter Telefon 02173 951-8930 oder per E-Mail an [E-Mail]hausbuergel@monheim.de entgegen genommen. (bh/sb)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 19 vom 24. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Vor den stadtbildprägenden Verbesserungen wird auch hier zunächst das Kanalsystem erneuert / Ab Montag gelten Umleitungen

mehr

Für vier Workshops der Kunstschule am Samstag, 2. Oktober, sind noch Plätze frei

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben