Vollsperrungen auf der Daimlerstraße

Ab morgigen Donnerstag wird der Bahnübergang saniert / Am 16. Oktober folgen Kanalbauarbeiten

Der Bahnübergang Daimlerstraße ist sanierungsbedürftig. Die entsprechenden Bauarbeiten starten am morgigen Donnerstag, 11. Oktober, um 9 Uhr. Dafür muss der Bereich bis voraussichtlich Dienstagmorgen, 16. Oktober, voll gesperrt werden. Danach sind auch die bisher nötig gewesenen Bremsschwellen entfernt.

Direkt daran anschließend muss die Daimlerstraße dann bis voraussichtlich Ende November etwas südlicher nahe Hammesfahr gesperrt werden. Der Grund sind Kanalbauarbeiten.

In beiden Fällen sind Umleitungen über Am Kielsgraben, Baumberger Chaussee und Niederstraße ausgeschildert. Für die betroffene Buslinie 777 heißt das: Die Haltestelle "BSM Betriebshof" wird auf die Haltestelle "Daimlerstraße" verlegt. Die Haltestelle "Am Mühlenfeld" wird auf die Bedarfshaltestelle auf dem Kielsgraben (Baumarkt Hellweg) verlegt. Das gilt auch für die Schnellbuslinie SB 78. (nj)

Neue Nachrichten

Im angrenzenden Sophie-Scholl-Quartier entstehen Edeka-Markt, Drogeriemarkt, Kita und rund 260 Wohnungen

mehr

Beginn der Sitzung ist um 18 Uhr

mehr

Die Bauarbeiten im Bereich des Mona Mare finden am Mittwoch statt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben