VHS feiert den Sommer mit Information und Unterhaltung


Am 23. August großes Fest zum 40-jährigen Bestehen / Auch für Kinder

Zum Sommerfest mit Unterhaltung und Information lädt für Samstag, 23. August, die Volkshochschule ein. Ab 11 Uhr läuft an der Tempelhofer Straße 15 ein abwechslungsreiches Programm. „Wir feiern vierzig Jahre Volkshochschule. Dazu heißen wir nicht nur alle Kursteilnehmer herzlich willkommen, sondern die gesamte Bevölkerung“, so VHS-Leiter Wilfried Kierdorf.

Auch an die Kinder ist gedacht. Für sie bereiten Dozenten der Kunstschule Malaktionen vor. Zudem können sie sich auf einer Hüpfburg vergnügen sowie mit Spiel und Sport am Aktionsmobil. Im Foyer sind Dokumente zur VHS-Geschichte ausgestellt.

Die Feuerwehr ermöglicht mit ihrer Drehleiter Ausfahrten in luftige Höhe. Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft bringt ein Rettungsboot mit und informiert über Unfall- und Wasserrettung. Das Deutsche Rote Kreuz klärt auf über Erste Hilfe. Musikalisch umrahmt wird das Programm von der Lehrerband der städtischen Musikschule.

„Doch auch das Spektrum unserer Bildungsangebote lässt sich beim Sommerfest erleben“, erläutert Wilfried Kierdorf. Kurse tragen Lieder und Tänze vor und bieten weitere Vorführungen. Antwort auf die Frage „Welche EDV-Kurse gibt es speziell für Senioren“ gibt Dozentin Brigitte Cokan (ab 15 Uhr). Aber auch Jüngere können sich bei der Wahl eines Computerkurses beraten lassen und die Unterrichtsräume besichtigen.



Meditatives Bogenschießen kann bereits ab 11 Uhr ausprobiert werden. Spezielle Beratungen und Einstufungstests gibt es zu den Sprachkursen. Ab 14 Uhr werden die Kurse zum Bootsführerschein vorgestellt.

Für Essen und Trinken ist natürlich auch gesorgt. Wilfried Kierdorf: „Diesmal gibt es ein breites Spektrum. Es reicht von französischen Crepes über spanische Paella bis zu chinesischen Spezialitäten. Hinzu kommen je ein Grill- und Getränkestand, ferner Kaffee und Kuchen. Und das alles zu Preisen wie vor vielen Jahren.“

Mehr Information: [extern]www.vhs.monheim.de, Telefon (02173) 951-743.

Neue Nachrichten

Der zuständige Ausschuss tagt um 18 Uhr

mehr

Drei Jahre nach der Grundsteinlegung haben sich die Rettungskräfte im ersten Teil des Gebäudes gut eingelebt

mehr

Sitzung der Gremien für Jugendhilfe sowie Schule und Sport

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben