Trotz leerer Kassen: Stadtverwaltung bildet aus

Investition in die Zukunft / Bürgermeister begrüßt junge Nachwuchskräfte

„Trotz schlechter Haushaltslage dürfen Kommunen weiterhin für den eigenen Bedarf Personal ausbilden. Sie müssen es auch, damit sie auch künftig über qualifiziertes Personal verfügen“, sagt Bürgermeister Daniel Zimmermann heute bei der Begrüßung der neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung.

Vier Auszubildende und zwei Anerkennungspraktikantinnen wurden eingestellt. „Für das kommende Jahr läuft bereits die Planung. Die 2011 zu besetzenden Ausbildungsstellen werden voraussichtlich noch vor den Herbstferien ausgeschrieben“, sagte Ausbildungsleiterin Esther Schellenberg.

[extern]Ausbildungsgänge und Stellenausschreibungen

Jenny Grauer absolviert eine Ausbildung als Stadtinspektoranwärterin, erstmals in Form eines Bachelor-Studiengangs. Robert Hauke will Verwaltungsfachangestellter werden. Die Städtischen Betriebe bilden Florian Prenn und Björn Heidorn zu Straßenwärtern aus.

Im Mo.Ki-Familienzentrum und in der Kindertagesstätte Sandberg beginnen zwei Praktikantinnen ihr Anerkennungsjahr als Erzieherin. Zudem unterstützen zwei Absolventen eines Freiwilligen Sozialen Jahres das Mo.Ki-Familienzentrum und den Offenen Ganztag der Hermann-Gmeiner-Grundschule.

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben