Teilsperrungen auf der Rheinpromenade

Der Grund sind Arbeiten für das Fundament der Skulptur „Leda“ von Professor Markus Lüpertz

Derzeit ist die Rheinpromenade nur einspurig befahrbar. Foto: Norbert Jakobs

Derzeit ist die Rheinpromenade in Höhe des Rheinparks einspurig und der Verkehr durch eine Ampelanlage geregelt. Der Grund sind notwendige Arbeiten für das Fundament der Skulptur „Leda“ von Professor Markus Lüpertz unterhalb des Landschaftsbalkons zum Fluss hin. Am morgigen Mittwoch, 28. August, wird der Verkehr wieder normal fließen, am Freitag kommt es dann von etwa 12 bis 19 Uhr zur Teilsperrung. Nächste Woche wird es dann noch einmal von Montagmorgen bis Donnerstagabend die Ampelregelung geben – jeweils bis etwa 19 Uhr. Der rheinseitige Rad/Fußweg wird zu diesen Zeiten in dem Bereich auch gesperrt sein.

Nach einem etwas holprigen Start der Ampelregelung wird nun nachgebessert. Für den Verkehr, der aus dem Gewerbegebiet Rheinpark kommt, wird ein grüner Pfeil für Rechtsabbieger eingerichtet. Außerdem werden die Grünphasen verlängert.

Die Skulptur „Leda“, sie widmet sich dem Gänselieselmotiv, wird am 21. September eingeweiht. Es ist eine Aktion im Rahmen des städtischen Projekts „Kunst im öffentlichen Raum“. (nj)

Neue Nachrichten

Verkehr wird zwischen 14 und 18 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr

Beliebte Klassiker und neue Trends aus der Kreativszene für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 9 vom 17. Juni 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben