Stadtfest 2017: Planungen für die Vereinsmeile laufen

Am 1. Februar ist um 18.30 Uhr ein Infoabend im Ratssaal

Das Stadtfest – hier ein Schnappschuss vom vergangenen Jahr – mit seinen vielen Besuchern ist für Vereine ideal, sich zu präsentieren. Foto: Thomas Spekowius

„Einmal Weltraum und zurück“ lautet in diesem Jahr das Motto für das Stadtfest vom 26. bis 28. Mai. Ein wichtiger Bestandteil ist die Vereinsmeile am Sonntag von 11 bis 18 Uhr auf der Alten Schulstraße. Die Stadtverwaltung mit Bürgermeister Daniel Zimmermann an der Spitze und die Interessengemeinschaft Treffpunkt Monheim laden gemeinsam zu einer Informationsveranstaltung ein. Sie ist am Mittwoch, 1. Februar, um 18.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses.

An diesem Abend sollen das Konzept der Vereinsmeile und der aktuelle Stand der Planungen für das 8. Monheimer Stadtfest vorgestellt werden. Vereinen wird Gelegenheit gegeben, sich über die Teilnahme zu informieren und Ideen auszutauschen. Volker Frenzel vom Treffpunkt Monheim wird den Organisationsablauf erläutern.

Zwecks genauerer Planung wird um eine Anmeldung gebeten. (nj)

Neue Nachrichten

Stadtwette mit der Firma Goldbeck läuft / Sind die Bürgerinnen und Bürger kreativ, profitieren die Kinder auf dem Monheimer Abenteuerspielplatz mit 3000 Euro davon

mehr

Das kostenlose Angebot des Ulla-Hahn-Hauses für Jugendliche beginnt am 18. Mai

mehr

Veranstaltung der Bibliothek am 20. Mai im Jubiläumsjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben