Stadt und Vereine organisieren besondere Osterferien in Monheim am Rhein

Übersicht präsentiert viele Angebote vom 25. März bis zum 5. April auf einen Blick

Das Ulla-Hahn-Haus bietet in den Ferien verschiedene Aktionen für Kinder und Jugendliche an. Foto: Mira Mikosch

Auf Haus Bürgel gibt es in den Ferien ein vielfältiges Ganztagesprogramm. Foto: Werner Stapelfeldt

Diplome für kleine Bienenretter, Krimidinner für junge Detektive und Ausflüge für die ganze Familie – in den Osterferien gibt es auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm. Eine Übersicht mit zahlreichen Aktionen vom 25. März bis zum 5. April steht ab sofort auf der städtischen Website zum Download bereit.

Die städtische Kinder- und Jugendförderung bietet in den Osterferien erstmalig einen Ausflug für die ganze Familie an: Am Mittwoch, 27. März, geht es zum Freizeitpark Toverland in den Niederlanden. Die Teilnahme ist für Kinder nur in Begleitung der Eltern oder Großeltern möglich. Kinder ab 12 Jahren können am Mittwoch, 3. April, mit der Kinder- und Jugendförderung in den Trampolinpark Superfly nach Düsseldorf fahren.

Am Osterferienprogramm im Jugendklub Baumberg können 7- bis 13-Jährige in diesem Jahr auch nur an einzelnen Tagen teilnehmen. Vom 25. bis zum 28. März gibt es an zwei Tagen ein offenes Programm im Jugendklub und an zwei Tagen Ausflüge zum Freizeitpark Bubenheimer Spieleland und zum Indoorspielplatz Oki Doki.

Im Ulla-Hahn-Haus können Kinder am Donnerstag, 28. März, Theater spielen oder am Dienstag, 2. April, ein Bienenretter-Diplom erhalten. Besonders spannend wird es am Mittwoch, 3. April, bei einem Krimidiner. Am Donnerstag, 4. April, können junge Detektivfans sogar ihren eigenen Krimi schreiben.

Besonders bunt wird es bei mehrtägigen Angeboten für verschiedene Altersgruppen in der Kunstschule: Vom 25. bis 27. März wird Graffiti gesprayt, vom 25. bis 28. März passend zum Frühling gezeichnet, gemalt und geklebt und vom 2. bis 5. April werden unbekannte Wesen aus der Fantasie und Comic- und Manga-Figuren erschaffen.

Auf Haus Bürgel gibt es vom 25. bis 28. März in Kooperation mit der Biologischen Station, dem Römischen Museum und der Kaltblutzucht Reuter ein vielfältiges Ganztagesprogramm inklusive Mittagessen für Acht- bis Zwölfjährige. Die Programmpunkte rund um Römer, Natur und Pferde sind einzeln, tagesweise oder als Gesamtpaket buchbar. In Kooperation mit der Lebenshilfe Kreisvereinigung Mettmann gibt es auch inklusive Plätze.

Weitere Ausflüge und mehrtägige Jugendfreizeiten von Haus der Jugend, Abenteuerspielplatz, ASB, TC Blau-Weiß Monheim, Voltigier- und Reitgemeinschaft Monheim-Baumberg und der evangelischen Kirche finden sich in der Übersicht auf der städtischen Website im Bereich „Kinder und Jugend“ unter external link„Ferienprogramme“. (bh)

file linkMonheimer Ferienangebote in den Osterferien 2024

Neue Nachrichten

Die „ISS-Mehrsprachige Kindertagesstätten gGmbH“ übergibt den Staffelstab an die „Edducare Bildungskindertagesstätten gGmbH“

mehr

Unternehmen für Spezialmaschinen und Teleskopbagger wirbt bei der Ausbildungsbörse um Nachwuchskräfte

mehr

Raman Hasan bietet jeden Samstag frisches Obst und Gemüse auf dem Ernst-Reuter-Platz an

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben