Sommerleseclub liefert in den Ferien Lesefutter für zahlreiche Schüler

Wer bis zum 1. September mehr als drei Bücher liest, erhält ein Zertifikat

Junge Bücherwürmer verschlingen in den Sommerferien wieder zahlreiche Geschichten. Frisches Lesefutter stellt dazu die Bibliothek der Stadt Monheim am Rhein bereit. Auch in diesen Ferien können sich Kinder ab 10 Jahren am Sommerleseclub beteiligen.

Ziel ist es, in den Sommerferien möglichst viel zu lesen. Den jungen Teilnehmern steht dazu ein ausgewählter neuer Bestand an Kinder- und Jugendbüchern zur Verfügung. In einem Leselogbuch, das die Schüler bei der Anmeldung erhalten, werden die ausgeliehenen Bücher eingetragen. Bei der Rückgabe erzählen die Schüler Mitarbeitern der Bibliothek kurz aus dem Inhalt und erhalten daraufhin einen Stempel. Wer in den Ferien mehr als drei Bücher liest, erhält ein Zertifikat.

Der letzte Abgabetermin für die Leselogbücher ist der 1. September. Bei einer Abschlussparty am Samstag, 9. September, mit Pizza, Getränken und einer Lesung des Kölner Jugendbuchautors Manfred Theisen werden die fleißigsten Leser prämiert.

Die Teilnahme an der Aktion ist kostenfrei. Die Anmeldung ist ab sofort zu den Öffnungszeiten der Bibliothek, dienstags, mittwochs und freitags von 10 bis 18 Uhr, donnerstags von 14 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr, möglich. (bh)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 22 vom 10. August 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Am 15. August können Interessierte im Rahmen einer VHS-Führung die Jäger der Nacht erleben

mehr

Musiker treten bei Sojus-7-Musikreihe „Nichtival“ am 15. und 16. August auf der Freilichtbühne auf

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben