„sing your song!“ – Mädchen können ihr eigenes Ding machen

Städtisches Jugendamt bietet professionelle Anleitung, Gang ins Tonstudio und Liveauftritt im Sojus 7 an

„sing your song!“ So nennt sich eine Aktion des städtischen Jugendamtes, die sich an Mädchen zwischen 13 und 17 Jahren wendet. Wer gerne singt und ein Instrument spielt, der kann unter professioneller Anleitung seinen Song auf die Bühne bringen und in einem Tonstudio aufnehmen.

Die Termine: Am 27. Februar und am 12. März 2016 von 11 bis 17 Uhr im Haus der Chancen, außerdem am 18. März von 17 bis 21 Uhr. Am 19. Oder am 20. März geht es dann von 10 bis 18 Uhr zur Aufnahme in ein Tonstudio nach Bonn.

Doch damit nicht genug: Nach Proben und Aufnahme im Studio wird das Ganze auch noch live präsentiert. Am 21. April steht nämlich im Sojus 7 an der Kapellenstraße die Veranstaltung „Open Mic“ an.

Die Teilnahmegebühr für die gesamte Aktion beträgt 50 Euro. Anmeldungen nimmt Eva Heggemann vom städtischen Jugendamt unter Telefon (02173) 951-5141 entgegen. E-Mail: [intern]eheggemanndo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de. Bewerbungsfrist ist der 22. Januar. (nj)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 23 vom 13. August 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Eine Lehrerin und fast 50 Kinder Kinder müssen in Quarantäne / Maskenpflicht verhindert Schlimmeres

mehr

Die zuletzt lange nur noch als Bürofläche genutzte Immobilie soll wieder mit neuem Leben erfüllt werden / Pfiffiges Betreiberkonzept für das schmucke Fachwerkhaus in…

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben