Senioren mit falschen Goldringen hereingelegt

Bürgerbüro warnt vor Betrugsmasche / „Schmuckstücke“ völlig wertlos

In der trügerischen Hoffnung auf Finderlohn sind in den letzten Tagen vor allem Senioren Opfer von Betrügern geworden. Das Bürgerbüro im Rathaus wurde auf die Machenschaften aufmerksam, als ihm mehrmals angebliche Goldringe als Fundsachen angezeigt wurden.

Die Masche der Betrüger schildert Tina Janßen vom Bürgerbüro: „Eine Person täuscht vor, soeben einen Ring gefunden zu haben. Es werden zumeist Senioren angesprochen und gebeten, diesen Ring im Bürgerbüro als Fundsache abzugeben, da die Person hierfür keine Zeit habe. Im Gegenzug verlangt die Person Geld, da der Finder an dem Ring nach einem halben Jahr Eigentum erwerben könne, wenn der Verlierer den Ring nicht abhole.“

Bei den großen goldfarbenden Ringen handelt es sich freilich um wertlosen Tinnef. „Für den Laien ist das allerdings nicht gleich zu erkennen, zumal die Täter auf eine Gravur verweisen, die den angeblichen Goldgehalt verbürge“, erläutert Tina Janßen. Das Bürgerbüro warnt ausdrücklich davor, vermeintlichen Goldring-Findern Geld auszuhändigen!

Weitere Auskunft beim [intern]Bürgerbüro, Telefon (02173) 951-312.

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Ab Montag, 20. September, wird eine Einbahnstraße eingerichtet / Verschönerung des Doll Ecks für Frühjahr 2022 geplant

mehr

Ulla-Hahn-Haus bietet Lesung und Schreibworkshop mit Literatur aus dem Nachbarland für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben