Schiedsleute sind Stammgäste im Ratssaal


Fachtagungen dienen der Fortbildung / Mediation im Blickpunkt

Stammgäste im Ratssaal sind seit fünf Jahren Schiedsleute aus der gesamten Region. Sie kommen freilich nicht, um kommunalpolitischen Streit zu schlichten, sondern um sich fortzubilden. Mehr als zwanzig Fachtagungen fanden bereits statt.

Begrüßt werden die Schiedsleute stets von ihren örtlichen Kollegen Annegret Gerhardt (zuständig für den Stadtteil Monheim) oder Jürgen Hupperts (Baumberg). Mit dabei ist auch immer Stadtsprecher Michael Hohmeier, der den Tagungsort vorstellt.

Heute und morgen sind die Schiedsleute wieder einmal versammelt. Thema ist diesmal die Mediation, also die Vermittlung zwischen widerstreitenden Personen und Positionen. „Das Interesse war diesmal so groß, dass wir das Seminar teilen mussten. Die zweite Gruppe tagt im Achat-Hotel“, berichtet Jürgen Hupperts, der auch Vorsitzender der Bezirksvereinigung Düsseldorf des Bunds deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen ist. Schulungsleiter sind im Ratssaal der ehemalige Amtsgerichtsdirektor Burkhard Treese und im Achat-Hotel die frühere Kriminaloberrätin Angela Erdt.

Die ehrenamtlich als Schiedspersonen tätigen Frauen und Männer sorgen auf Antrag einer streitenden Partei im Rahmen der vorgerichtlichen Streitschlichtung für Frieden in der Nachbarschaft. Dem Wahlspruch ihrer Interessenvertretung folgend – „Schlichten ist besser als richten“ – frischen sie ihre Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen für weitere erfolgreiche Schlichtungsverhandlungen auf.

[extern]Mehr über das Schiedsamt

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr

Monheimerinnen und Monheimer meldeten unter anderem wilden Müll und Straßenschäden / Erstmals mehr als 1000 Nutzende

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben