Platanen werden auf Pilzbefall untersucht

Bäume sind mit Kreuzen markiert / Bei Bedarf werden brüchige Äste entfernt

Platanenstämme wie hier nahe der Freilichtbühne an der Kapellenstraße, die mit gelb-grünen Kreuzen markiert sind, werden in diesen Tagen auf Pilzbefall überprüft. Foto: Stadt Monheim am Rhein

An verschiedenen Stellen im Stadtgebiet sind derzeit Platanen mit gelb-grünen Kreuzen an den Stämmen gekennzeichnet. Doch das bedeutet keinesfalls, dass die Bäume gefällt werden sollen. Im Gegenteil: Sie werden von einer beauftragten Spezialfirma auf die sogenannte Massaria-Krankheit hin untersucht. Es handelt sich um einen Pilzbefall. Falls nötig, werden brüchige Äste der Platanen entfernt.

„84 Platanen werden derzeit untersucht. Die Kontrolle wird erst ab einer bestimmten Größe des Baumes notwendig“, erläutert Gärtnermeister Jan-Philipp Blume von der städtischen Abteilung für Verkehrs- und Grünflächen. (nj)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 23 vom 13. August 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Eine Lehrerin und fast 50 Kinder Kinder müssen in Quarantäne / Maskenpflicht verhindert Schlimmeres

mehr

Die zuletzt lange nur noch als Bürofläche genutzte Immobilie soll wieder mit neuem Leben erfüllt werden / Pfiffiges Betreiberkonzept für das schmucke Fachwerkhaus in…

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben