Martinsmarkt findet nicht statt

Da bei Veranstaltungen im Außenbereich derzeit maximal 500 Besucherinnen und Besucher erlaubt sind, wird das Fest abgesagt

Mit dem Martinsmarkt sollte erstmals wieder eine größere Veranstaltung in der Innenstadt stattfinden. Doch wegen des derzeitigen Anstiegs der Corona-Neuinfektionen wird der Markt abgesagt. Foto: Michael Hotopp

Mit dem Martinsmarkt sollte am 8. November erstmals wieder eine größere Veranstaltung in der Innenstadt stattfinden. Doch wegen des derzeitigen Anstiegs der Corona-Neuinfektionen untersagt die Allgemeinverfügung des Kreises Mettmann Veranstaltungen im Außenbereich mit mehr als 500 Personen. Da derzeit nicht absehbar ist, wie sich die Lage in den kommenden Wochen entwickelt, muss der Martinsmarkt jetzt abgesagt werden.

„Es ist natürlich sehr schade, dass Corona auch die Durchführung dieser Traditionsveranstaltung unmöglich macht, aber die Sicherheit hat Vorrang“, erklärt Estelle Dageroth, Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung. Die Absage betrifft zunächst nur den Martinsmarkt: Der 6. Monheimer Sternenzauber mit Eislaufbahn auf dem Rathausvorplatz und der Weihnachtsmarkt  am dritten Adventswochenende sollen derzeit wie geplant stattfinden. (bh)

Neue Nachrichten

Ein Online-Vortrag der Volkshochschule am 29. Oktober zeigt Möglichkeiten auf

mehr

Ideenforum wurde technisch umgestellt / Neues System mit praktischen Funktionen zum Einbringen von Vorschlägen

mehr

Die Veranstaltung findet am 3. November im Bürgerhaus statt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben