Malbork-Platz wird offiziell eingeweiht

Am 10. November gibt es an der Königsberger Straße ein buntes Programm

Vor dem Rathaus weist bereits ein Schild auf die polnische Partnerstadt hin. Foto: Norbert Jakobs

Monheims Städtepartnerschaften sollen auch im Alltag präsent sein. Eine Möglichkeit ist etwa die Vergabe von Straßennamen. Aber auch Plätze können darauf hinweisen. Beispielsweise wurde im Mai der Baumberger Grünzug zwischen Geschwister-Scholl- und Benrather Straße offiziell als Atasehir-Park benannt. Es bezieht sich auf die Partnerschaft mit dem türkischen Atasehir (Istanbul). Nun folgt die Benennung einer Grünfläche an der Königsberger Straße / Ecke Brückenschleeweg in Malbork-Platz in Bezug auf die polnische Partnerstadt. Die offizielle Einweihung ist am Freitag, 10. November, ab 14 Uhr mit einem bunten Programm.

Unter anderem werden ein Namensschild und eine Wegmarke mit der Entfernungsangabe nach Malbork enthüllt. Die Bürgermeister beider Städte sind ebenso dabei wie der Balbiny Chor aus Malbork, der mit Gesang unterhält. Auch der Monheimer Kinder- und Jugendchor tritt auf. Von 12 bis etwa 16 Uhr ist wegen der feierlichen Einweihungen mit Sperrungen zu rechnen – das gilt vor allem für die Königsberger Straße in dem Bereich. Die Insterburger Straße, Braunsberger Straße und Marienburger Straße sowie der Brückenschleeweg und die Danziger Straße werden zur Sackgasse und können während der Zeit nur vom Heerweg oder der Zaunswinkelstraße aus angefahren werden.

Seit 2005 besteht die offizielle und lebendige Partnerschaft mit dem polnischen Malbork. Es ist eine von sechs Städtepartnerschaften. Ausführlichere Informationen darüber sind auf der städtischen Homepage unter [intern]www.monheim.de/stadtleben-aktuelles/stadtprofil/partnerstaedte/ zu finden. (nj)

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr

Monheimerinnen und Monheimer meldeten unter anderem wilden Müll und Straßenschäden / Erstmals mehr als 1000 Nutzende

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben