Löschzug Baumberg feiert Sommerfest auch im Jubiläumsjahr


Großes Programm am 17. und 18. Mai rund ums Gerätehaus Kreuzstraße

Gerade erst hat der Löschzug Baumberg der Freiwilligen Feuerwehr sein hundertjähriges Bestehen groß gefeiert. Doch das nächste Fest lässt nicht lange auf sich warten. „Auch im Jubiläumsjahr steht unser traditionelles Sommerfest auf dem Programm. Am 17. und 18. Mai sind Kinder und Erwachsene wieder herzlich willkommen am Gerätehaus an der Kreuzstraße“, lädt Löschzugführer Toni Weber ein.

Und warum mitten im Mai schon ein Sommerfest? Toni Weber: „Auch das hat mit der Tradition zu tun. Wir feiern nämlich immer am Wochenende nach Pfingsten. Da sind wir diesmal sehr früh dran.“ Seit nunmehr 23 Jahren sorgt der Löschzug für ein ebenso unterhaltsames wie informatives Programm.

Beginn ist am Samstag, 17. Mai, um 15 Uhr. Die Feuerwehr zeigt ihren Fahrzeug- und Gerätepark. Ab etwa 19 Uhr spielt zunächst die Band „Schlecht“, anschließend „Main Stream“ zum Tanz auf. Am Sonntag, 18. Mai, geht es ab 11 Uhr weiter mit Frühschoppen, Musik und Fahrzeugschau.

Kinder können sich an beiden Tagen auf einer Hüpfburg austoben. Das Aktionsmobil des städtischen Jugendamts rückt mit Spiel, Sport und Spaß an. Kaffee und Kuchen, Eis, Grill-Spezialitäten und Getränke runden das Programm ab, das am Sonntag gegen 17 Uhr ausklingt.

 

Neue Nachrichten

Ein kleine „Lichtergruppe“ will von der Altstadt aus in Richtung Rathaus ziehen – Erhellendes bringt sie nicht mit

mehr

Wer nicht mit dem eigenen Fahrzeug, Bekannten oder einem Krankentransport anreisen kann, kann sich bei der Stadt melden

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 1 vom 21. Januar 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben