Lesung und Gespräch für Erwachsene im Ulla-Hahn-Haus

Hanna Jansen präsentiert am 13. Dezember ihren Roman „Und wenn nur einer dich erkennt“

Autorin Hanna Jansen präsentiert ihr Buch „Und wenn nur einer dich erkennt“ im Ulla-Hahn-Haus.

Autorin Hanna Jansen wird gemeinsam mit Barbara Zoschke am Freitag, 13. Dezember, ihren Roman „Und wenn nur einer dich erkennt“ im Ulla-Hahn-Haus an der Neustraße präsentieren. Beginn der Lesung für Erwachsene ist um 19 Uhr.

In dem Roman geht darum, mit einer körperlichen Fehlbildung aufzuwachsen und in Nazi-Deutschland zu leben. Im Vordergrund stehen die Akzeptanz des eigenen Andersseins und der Kampf um einen Platz in der Gesellschaft.

Der Eintritt zur Lesung kostet fünf Euro. Anmeldungen und weitere Informationen: E-Mail [E-Mail]ullahahnhausdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder telefonisch unter 02173 951-4140. (nj)

Neue Nachrichten

SEG-Geschäftsführer Oliver Brügge freut sich über das neue Altstadt-Element

mehr

Regelungen gelten für Musik- und Kunstschule ebenso wie für VHS, Bibliothek, Ulla-Hahn-Haus und die Mo.Ki-Cafés

mehr

Wenige Tage nach Vorverkaufsstart haben sich die schnellen Monheimerinnen und Monheimer bereits rund die Hälfte des für sie vergünstigt angebotenen Ticketkontingents gesichert

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben