Leseschaukel bringt Schwung in die Osterferien

Stadt und Ulla-Hahn-Haus sorgen mit aktiven Ehrenamtlern für spannende Geschichten im Viertel

Die Rucksäcke sind schon prall mit Kinderbüchern gepackt, die Picknickdecken liegen bereit. In den Osterferien lesen wieder Monheimer Ehrenamtliche für Kinder auf Spielplätzen vor und bringen ihnen dort in einer ungezwungenen Atmosphäre Geschichten näher.

Rund zehn Vorleserinnen sind in den Osterferien aktiv und freuen sich bereits sehr auf die Aktion. Vorgelesen wird in der ersten Ferienwoche, von Montag bis Donnerstag, 14. bis 17. April, am Grünzug der Nord-Süd-Achse der Brandenburger Allee und vor dem Mehrgenerationenhaus, Friedenauer Straße. Die Bücher werden jeweils von 15 bis 17 Uhr aufgeschlagen. An beiden Standorten weisen leuchtende Banner auf die Aktion hin. Bei starkem Regen findet die Vorleserunde im Mehrgenerationenhaus statt. Unterstützt wird die Leseschaukel vom städtischen Förderprogramm „Aktiv zusammen leben“.

 

Neue Nachrichten

Kurzfristig angekündigte Sperrung: Eine Woche lang keine Abfahrt von Düsseldorf aus in Richtung Köln fahrend nach Baumberg mehr möglich / Umleitungen sind eingerichtet

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 19 vom 24. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Vor den stadtbildprägenden Verbesserungen wird auch hier zunächst das Kanalsystem erneuert / Ab Montag gelten Umleitungen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben