Junge Monheimer stehen bei Open-Mic-Night im Rheincafé und im Sojus 7 auf der Bühne

Veranstaltungsreihe beginnt am 26. Januar an der Turmstraße

Ob eigene Geschichte, Musik oder Theater – bei der Open-Mic-Night darf jeder nach dem Mikrofon greifen.

Die „Open Mic Night“ geht in die zweite Runde: Auch in diesem Jahr können sich Jugendliche und junge Erwachsene auf Monheimer Bühnen mit eigenen Beiträgen präsentieren. Los geht es am Donnerstag, 26. Januar, um 20 Uhr im Rheincafé, Turmstraße 21. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der städtischen Kinder- und Jugendförderung mit dem Ulla-Hahn-Haus, dem Sojus 7 und dem Rheincafé.

Auf der offenen Kulturbühne darf jeder stehen, der sich traut. „Wer will, kann zum Beispiel eine selbst geschriebene Geschichte vortragen oder etwas mit Musik, Tanz, Theater oder Akrobatik präsentieren“, lädt Jill Kessel von der städtischen Kinder- und Jugendförderung ein. Jeder Beitrag darf dabei maximal eine Viertelstunde dauern. „Gäste, die einfach nur zuhören und zuschauen wollen, sind aber ebenso herzlich willkommen“, ermuntert Kessel. Schließlich stimmt das Publikum am Ende per Applausometer ab, welcher Beitrag besonders gut ankommt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen gibt es bei Jill Kessel unter Telefon 0171 8453374 oder per E-Mail an [intern]openmicdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de. Sie nimmt auch Anmeldungen für Bühnenbeiträge entgegen. Die Reihe findet in diesem Jahr alle zwei Monate statt. Am 30. März, 27. Juli und 30. November gastiert die Veranstaltung im Sojus 7; am 18. Mai und 28. September stehen die jungen Talente wieder auf der Bühne im Rheincafé. (bh)

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben