Integrationssausschuss wird am 7. Februar gewählt

4200 Ausländer zur Stimmabgabe aufgerufen / Vertretung der Migranten

Für die Wahl des Integrationsausschusses hat der Rat in seiner jüngsten Sitzung die Weichen gestellt. Am Sonntag, 7. Februar, sind im Stadtgebiet rund 4200 Ausländer zur Stimmabgabe aufgerufen.

Die Wahlberechtigten müssen das 16. Lebensjahr vollendet haben, sich seit mindestens einem Jahr in der Bundesrepublik rechtmäßig aufhalten und mindestens seit dem sechzehnten Tag vor der Wahl ihre Hauptwohnung in der Stadt haben. Wahlberechtigt sind zudem Deutsche, wenn sie diese Staatsangehörigkeit frühestens fünf Jahre vor dem Tag der Wahl erworben haben.

Der Integrationsausschuss besteht aus 13 Mitgliedern. Sechs werden von den Wahlberechtigten bestimmt, sieben vom Rat entsandt. „Der neue Ausschuss kann einen wichtigen Beitrag für die Integration von Menschen mit Migrationsgeschichte leisten. Er bietet ihnen die Chance, sich an Debatten und Entscheidungen direkt zu beteiligen“, sagt Bürgermeister Daniel Zimmermann.

Der Bereich Ordnung und Soziales der Stadtverwaltung hält Faltblätter mit weiteren Informationen bereit, speziell auch für Interessenten an einer Kandidatur. Fragen beantworten:

Hans-Peter Anstatt, Dietmar Marx und Tanja Osbringhaus

Rathaus, Alte Schulstraße 32 und 34, Zimmer 122 bis 124

Telefon (02173) 951-533

[E-Mail]wahlbuerodo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de

[E-Mail]integrationsbuerodo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr

Monheimerinnen und Monheimer meldeten unter anderem wilden Müll und Straßenschäden / Erstmals mehr als 1000 Nutzende

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben