Harmoniesüchtig: Monheims faire Schokolade an immer mehr Stellen im Stadtgebiet erhältlich

Einzelhändlerinnen und -händler sowie Gastronomiebetriebe unterstützen den Fairen Handel / Jetzt auch online!

Kakao aus Ecuador und bunte Wiesenblüten machen Monheims faire Schokolade Harmonie optisch und geschmacklich zu einem echten Erlebnis. Foto: Stadt Monheim am Rhein

Auf dem Frühlingsfest feierte die süße Versuchung aus der Schokoladen-Manufaktur Zotter ihre Premiere. Bereits zu Beginn gab es Monheims faire Schokolade mit dem schönen Namen Harmonie bei fünf Einzelhändlerinnen- und -händlern sowie Gastronomiebetrieben, die damit ihre Unterstützung des Fairen Handels deutlich machen. Nur rund drei Monate später sind mehr als zehn weitere Verkaufsstellen hinzugekommen – sie alle zeigen, dass guter Geschmack und gerechte Handelsbedingungen in der Fairtrade-Stadt zusammengehören.

„Ich freue mich, dass sich so viele unserer Händlerinnen und Händler dazu entschieden haben, die faire Schokolade anzubieten“, erklärt die städtische Fairtrade-Beauftragte Annika Patz. „Auf diese Weise können wir das lokale Angebot mit dem Einsatz für einen global gerechteren Welthandel verbinden.“ Auch über die Online-Plattform [intern]www.monheimer-lokalhelden.de  kann die Schokolade nun bequem nach Hause bestellt werden, inklusive kostenloser Lieferung.

Und das faire Engagement schmeckt. Die beiden Sorten Cashewnougat mit Wiesenblüten und Milchschokolade mit 50 Prozent Ecuador-Kakao, die in der Harmonie kombiniert sind, begeistern große und kleine Genießerinnen und Genießer mit ihrem einzigartigen Geschmack. Die sozial verantwortliche Herstellungsweise in feinster Bio-Qualität leistet dabei einen positiven Beitrag für Mensch und Umwelt.

Wo die Harmonie erhältlich ist, erfahren Interessierte auf der städtischen Internetseite unter [intern]www.monheim.de/fairtrade-stadt. (ts)

Neue Nachrichten

Traktor verteilt Körnchen auf 240.000 Quadratmetern

mehr

Workshop am 14. November im Ulla-Hahn-Haus und Slam am 15. November in der Volkshochschule

mehr

Die Ausnahme gilt für Gewerbe-, Ordnungs- und Standesamt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben