Guter Start für das Literaturcafé am Markttag

Die Auftaktveranstaltung im Ulla-Hahn-Haus am heutigen Mittwoch stieß bereits auf positive Resonanz

Die Auftaktveranstaltung des Literaturcafés im Ulla-Hahn-Haus wurde bereits gut angenommen. Künftig findet es jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr statt. Foto: Norbert Jakobs

Vom Marktgang in der Stadtmitte ins nahe gelegene Ulla-Hahn-Haus an der Neustraße zum netten Plausch im Literaturcafé: Beim Start des Projektes am heutigen Mittwoch, 5. September, gab es bereits guten Zuspruch. Künftig findet das Angebot jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr statt – und jeder ist herzlich willkommen.

Welche Neuerscheinungen gibt es? Welche Klassiker sollen nicht in Vergessenheit geraten? Wie wird sich unser Leseverhalten durch die sozialen Netzwerke verändern? Ein breit gefächerter Austausch wird bei Kaffee und Kuchen angeboten. „Wir wünschen uns hier eine ständige kommunikative Plattform von und für die Bürgerinnen und Bürger “, sagt Sylvia Schildheuer vom Ulla-Hahn-Haus-Team. Auch Monheimer Vereine, Institutionen und Initiativen sind in das Konzept eingebunden und können sich hier künftig mit ihren Angeboten präsentieren.

Sonja Baumhauer, Leiterin des Ulla-Hahn-Hauses, betont: „Hier ist ein Ort, an dem wir Kultur für alle bieten wollen. Das Café und das neue Erwachsenenprogramm sind daher eine logische Erweiterung unserer bisherigen Angebote. Gerne können sich noch weitere Interessierte melden, die das künftige Programm bei uns mitgestalten wollen. Denn wir wollen es auch in Zukunft weiter ausbauen.“

Informationen zum Literaturcafé und zu den bisherigen Programmplänen gibt es beim Ulla-Hahn-Haus unter Telefon 02173 951-4140 oder via E-Mail an [intern]ullahahnhausdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de. (nj)

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben