Für neues Musical sind junge kreative Autoren gesucht


Musikschule startet erstmals Schreibwettbewerb – Spannende Handlung


Die nächste Musical-Produktion der städtischen Musikschule wirft ihre Schatten voraus. Zum fünften Mal soll auf großer Bühne eine spannende Geschichte mit viel Musik inszeniert werden. Partner ist wieder das Otto-Hahn-Gymnasium. „Für die Handlung sind Themen und Ideen gefragt. Deshalb richten wir erstmals einen Schreibwettbewerb für Jugendliche aus“, sagt Koordinatorin Gisela Schmelz.

Die Story des Musicals soll von Jugendlichen selbst erfunden und aufgeschrieben werden. Gesucht sind junge Autorinnen und Autoren, die eine spannende Geschichte für Jugendliche ab 14 Jahren schreiben können. Am Wettbewerb können sich Monheimer Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse beteiligen.



Es genügt, eine Geschichte kurz zu skizzieren. Wer will, kann ein ganzes Libretto abliefern, auch mit selbst gedichteten Songtexten. Dabei geht es nicht um eine Komposition, sondern ausschließlich um Textvorlagen.

Sowohl einzelne Jungautoren als auch ganze Klassen oder Kurse können mitmachen. Die Beiträge nimmt die Geschäftsstelle der Musikschule, Tempelhofer Straße 11, unter dem Stichwort „Neues Musical“ bis spätestens 31. Mai entgegen.



Eine Jury wird das beste Manuskript auswählen. Mit möglichen Änderungen und Überarbeitungen müssen die Autoren einverstanden sein. Auf sie warten attraktive Preise, darunter ein Abendessen für mehrere Personen, DVDs, Büchergutscheine und Theaterkarten.

• Mehr Informationen bei der  Musikschule, Telefon (02173) 951-710.

Neue Nachrichten

Die Aktion mit dem Sozialen Dienst der Stadt Monheim am Rhein findet am 28. August statt

mehr

Im Landschaftspark Rheinbogen muss das Wasser abgestellt werden

mehr

Die Bahnen der Stadt Monheim suchen für die Tage vom 3. bis 6. September Models aller Altersklassen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben