Führung durch das Ulla-Hahn-Haus

Aktion am 11. Dezember richtet sich an Einzelpersonen und Kleingruppen

Vor Jahresende haben Interessierte noch einmal die Gelegenheit, die Geschichte und Entwicklung des Ulla-Hahn-Hauses an der Neustraße 2-4 bei einer Führung kennenzulernen. Sie findet am Freitag, 11. Dezember, statt und richtet sich an Einzelpersonen und Kleingruppen.

Von 15 bis 16 Uhr lernen die Teilnehmer anhand von Grundrissplänen, Fotos und einer Präsentation die Geschichte und die heutige Nutzung des Gebäudes kennen. Wer möchte, kann sich im Anschluss außerdem auf einen literarischen Spaziergang durch das winterliche Monheim begeben.

Eine Anmeldung ist unter Telefon (02173) 951-4140 möglich. Per E-Mail: [intern]infodo not copy and be happy@ullahahnhausdot or no dot.info. Auf der städtischen Homepage [intern]www.monheim.de ist zudem unter Kultur und Bildung/Ulla-Hahn-Haus ein Anmeldeformular aktiviert. (nj)

Neue Nachrichten

Freie Plätze unter anderem im Leseclub, im „Jungen Monheimer Schreiblabor“ und bei Weiterbildungen zur Lese- und Literaturpädagogik

mehr

Verkehr wird zwischen 11 und 15 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr

Auch die AWO und der ASB leisten ausgezeichnete Arbeit

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben