Friedemann Fey zeigt zum zehnten Mal „Rheinlandschaften“ im Rathaus

Ausstellung im 1. Stock macht Lust auf den neuen Jahreskalender

Bürgermeister Daniel Zimmermann, Fotograf Friedemann Fey und Michael Adloff von der Theissen Medien Gruppe zeigen bei der Eröffnungsausstellung den neuen Jahreskalender „Rheinlandschaften 2021“. Foto: Birte Hauke

Das Bild „Goldener Herbst am Altrhein“ ziert den Titel der „Rheinlandschaften 2021“. Foto: Friedemann Fey

Eine dicke Schneedecke am Rheinbogen, Morgendämmerung in Urdenbach, die Baumberger Aue im Frühjahr – Friedemann Fey war oft im richtigen Moment am richtigen Ort. Zwölf seiner schönsten Landschaftsfotografien hat der Monheimer Fotograf und langjährige OHG-Lehrer jetzt wieder in einem Jahreskalender  zusammengestellt. Alle Aufnahmen aus „Rheinlandschaften 2021“ sind ab sofort und noch bis November im 1. Stock des Rathauses zu sehen.

Bei der Ausstellungseröffnung mit Bürgermeister Daniel Zimmermann konnten auch die druckfrischen Kalender präsentiert werden. Sie werden durch die Verwaltung gern als ansprechende und wertige Geschenke für besondere Anlässe genutzt. Unterstützt wurde Fey bei der Realisierung seines Projekts erneut von der in Monheim ansässigen Theissen Medien Gruppe. Die von den jeweiligen Jahreszeiten geprägten Aufnahmen zeigen die Natur- und Kulturlandschaft entlang des Rheins, vom Monheimer Rheinbogen über die Baumberger Aue und die Urdenbacher Kämpe bis nach Benrath. In diesem Jahr sind zum ersten Mal auch die GPS-Koordinaten eines jeden Bildes dokumentiert. Wer möchte, kann also in die Fußstapfen des Fotografen treten.

Auszüge des Jahreskalenders von Friedemann Fey werden in diesem Jahr bereits zum elften Mal im Rathaus ausgestellt. 2010 hieß der Kalender noch „Monheim am Rhein – Impressionen“, für das Jahr 2021 erscheint er nun zum zehnten Mal in der Reihe „Rheinlandschaften“. Die Kalender sind auch über die Stadtgrenzen hinaus gefragt. In Monheim am Rhein gibt es den Kalender ab sofort in der Bücherstube Rossbach, in Langenfeld in der Buchhandlung Langen (Marktplatz) und in Benrath in der Buchhandlung Dietsch. (bh)

Neue Nachrichten

Stadtverwaltung bittet Autofahrerinnen und Autofahrer, an entsprechenden Stellen nicht zu parken

mehr

Die Gruppe Alt-Monheim, Berliner Viertel und Zaunswinkel trifft sich am 10. August

mehr

Nie war Energiesparen wertvoller! Im heimischen Rheinpark bereitet man sich und die Kundschaft schon jetzt auf herausfordernde Monate vor 

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben