Fragt doch mal den Bürgermeister!

Neue Gesprächsreihe für Kinder und Jugendliche beginnt am 19. Juli

Grafik: Plakat „Hallo Bürgermeister!“ (Gestaltung: Strich!Punkt)

„Hallo Bürgermeister!“ – unter diesem Motto können Kinder und Jugendliche bei einer neuen Veranstaltungsreihe Fragen, Anregungen und Wünsche an Bürgermeister Daniel Zimmermann sowie die städtische Kinder- und Familienbeauftragte Annette Berg richten.

Los geht es am Dienstag, 19. Juli, um 15 Uhr zum Thema „Was ich den Bürgermeister immer schon mal fragen wollte“. Bei gutem Wetter findet die Gesprächsrunde auf dem „Eier-Platz“ statt, bei schlechtem Wetter in der Passage des angrenzenden Rathaus-Centers. Die Moderation übernimmt Kamile Cengiz, Vorsitzende des städtischen Jugendparlaments.

Die nächste Veranstaltung ist am 18. Oktober um 15 Uhr in der Schule am Lerchenweg. Dann geht es um Stadtplanung / Kinderstadt. Zwei weitere Termine folgen im Januar und März 2012.

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 19 vom 24. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Vor den stadtbildprägenden Verbesserungen wird auch hier zunächst das Kanalsystem erneuert / Ab Montag gelten Umleitungen

mehr

Für vier Workshops der Kunstschule am Samstag, 2. Oktober, sind noch Plätze frei

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben