Europawahl: Besondere Hilfe für Blinde und Alte

Schablonen für die Stimmabgabe / Mobiler Wahlvorstand kommt ins Heim

Die Europawahl rückt näher. Das Europäische Parlament wird am Sonntag, 7. Juni, zum siebten Mal gewählt. Die zwanzig Wahllokale im Stadtgebiet sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Rund 200 Wahlhelfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Nach Schließung der Wahllokale beginnt die öffentliche Präsentation der Ergebnisse im Ratssaal.

Wahlberechtigt sind rund 31 600 Personen, von denen inzwischen 1440 Briefwahl beantragt haben. In Nordrhein-Westfalen kandidieren 31 Parteien und sonstige politische Vereinigungen, der Stimmzettel ist fast einen Meter lang.

Alle Wahllokale sind barrierefrei erreichbar. Für Blinde und Sehbehinderte gibt es einen weitere Hilfe: Mit einer Schablone können sie, sofern sie die Blindenschrift beherrschen, ihr Kreuzchen ohne fremde Hilfe machen. Damit die Betroffenen den Stimmzettel exakt in die Schablone einlegen können, ist an dessen oberer rechten Seite ein Loch ausgestanzt.

Wie schon bei der letzten Bundestagswahl sind in den sieben Alten- und Pflegeheimen „fliegende Wahlurnen“ im Einsatz. Ein mobiler Wahlvorstand kommt auf Wunsch mit Stimmzetteln und Urne ins Haus. Erkrankten Bewohnern wird die Stimmabgabe im eigenen Zimmer ermöglicht. Organisiert haben diesen Service Hans-Peter Anstatt, Tanja Osbringhaus, Dietmar Marx und Holger Baeskow vom städtischen Wahlbüro. Unterstützt werden sie vom Seniorinnen- und Seniorenbeirat.

Wahlbüro

Rathaus, Rheinischer Saal

Rathausplatz 2

Telefon (02173) 951-313

[E-Mail]wahlbuero@monheim.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag 7.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch und Freitag 7.30 bis 12 Uhr; Freitag, 5. Juni: 7.30 bis 18 Uhr

[extern]Mehr über die Europawahl

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Ab Montag, 20. September, wird eine Einbahnstraße eingerichtet / Verschönerung des Doll Ecks für Frühjahr 2022 geplant

mehr

Ulla-Hahn-Haus bietet Lesung und Schreibworkshop mit Literatur aus dem Nachbarland für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben