Erwachsene erleben historisches Fußball-Drama im Ulla-Hahn-Haus

Überraschungsfilm zum Start der WM im Rahmen der Reihe „Fili – Film und Literatur“ wird am 15. Juni gezeigt

Zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft zeigt das Ulla-Hahn-Haus am Freitag, 15. Juni, einen spannenden Überraschungsfilm zum Thema. Im Rahmen der Reihe „Fili – Film und Literatur“ sind Erwachsene wieder herzlich eingeladen.

Los geht es um 18 Uhr mit einer Einführung in die Literatur, im Anschluss beginnt der Film. Das Sport-Drama aus dem Jahr 2011 handelt von dem deutschen Lehrer Konrad Koch, der 1874 den Fußball in Deutschland einführte. „Bekannte Schauspieler wie Daniel Brühl und Axel Prahl sorgen für eine spannende Zeitreise zu den Anfängen des Spiels um das runde Leder“, verrät Sylvia Schildheuer vom Ulla-Hahn-Haus. Der Film wurde in drei Kategorien für den Deutschen Filmpreis nominiert und bekam das Prädikat Besonders Wertvoll der Deutschen Film- und Medienbewertung Wiesbaden.

Die Teilnahme kostet inklusive Gespräch und Imbiss 6 Euro. Den Film gibt es kostenlos dazu. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen gibt es im Ulla-Hahn-Haus unter Telefon 02173 951-4140 oder per E-Mail an ullahahnhaus@monheim.de. Das komplette Programm steht auf der städtischen Internetseite unter [extern]www.monheim.de/kultur-bildung/ulla-hahn-haus/angebote-ulla-hahn-haus zur Verfügung. (bh)

Neue Nachrichten

Stadtverwaltung bittet Autofahrerinnen und Autofahrer, an entsprechenden Stellen nicht zu parken

mehr

Die Gruppe Alt-Monheim, Berliner Viertel und Zaunswinkel trifft sich am 10. August

mehr

Nie war Energiesparen wertvoller! Im heimischen Rheinpark bereitet man sich und die Kundschaft schon jetzt auf herausfordernde Monate vor 

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben