Eine Reise durch die Epochen sakraler Baukunst

Im Zentrum des VHS-Vortrags stehen christliche Sakralbauten der letzten 1700 Jahre

Die imposante Kathedrale Sagrada Familia in Barcelona befindet sich seit über 140 Jahren im Bau und ist auch Teil des VHS-Vortrages am Freitag, 1. Dezember. Foto: Manfred Klein

Am Freitag, 1. Dezember, lädt die VHS im Vortrag „Epochen sakraler Baukunst“ zu einer Zeitreise durch die Welt von religiös geprägter Bauten ein. Dozent Manfred Klein zeigt beeindruckende Bilder von Kirchen, Kathedralen und Tempeln verschiedener Kulturen und Epochen.

Im Zentrum des Vortrags stehen christliche Sakralbauten in den verschiedenen Epochen der Baukunst der letzten 1700 Jahre. Dabei werden nicht nur Fotos von Kirchen und Kathedralen aus allen fünf Kontinenten gezeigt, sondern ebenfalls landschaftliche und kulturelle Höhepunkte, in die die sakralen Bauten eingebettet sind. Dabei erläutert Dozent Manfred Klein die wesentlichen architektonischen Stilelemente in ihrer Entwicklung, geht auf die geistigen Strömungen ein, die die Baukunst in den einzelnen Epochen geprägt haben, und lässt so diese Bauten auch für uns „Nachgeborene“ in bewegender Weise neu wiederaufleben.

Der Vortrag findet von 19 bis 21 Uhr im Saal der VHS an der Tempelhofer Straße 15 statt und ist kostenfrei. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der VHS unter [extern]www.vhs.monheim.de. Anmeldungen werden unter Angabe der [extern]Kursnummer 23W1209 per E-Mail an [E-Mail]vhs@monheim.de oder direkt auf der[extern] Internetseite der VHS entgegengenommen. (sd)

Neue Nachrichten

Bürgermeister Daniel Zimmermann ernennt Torsten Schlender, André Linscheid und Markus Stenzel für die nächsten sechs Jahre

mehr

Kostenfrei erhältliche Broschüre fast Band 1 der großen Stadtgeschichte von Dr. Karl-Heinz Hennen zusammen: Von den Römern bis Napoleon

mehr

Am 17. Juni 1953 demonstrierten Arbeiterinnen und Arbeiter

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben