Dreharbeiten für ARD-Spielfilm in der Altstadt

Einschränkungen zwischen dem 3. und 13. September

Die umgestaltete Altstadt wird in den kommenden Tagen Kulisse für einen ARD-Spielfilm. Von Dienstag, 3. September, bis Dienstag, 10. September, wird an verschiedenen Orten in der Altstadt ein Fernsehfilm für die ARD Degeto mit dem Arbeitstitel „Opa hat die Schnauze voll“ gedreht. Am Freitag, 13. September, werden weitere Szenen im Rheinbogen aufgenommen. An den Wochenenden finden keine Dreharbeiten statt.

Drehort ist vor allem die Grabenstraße, später auch Franz-Boehm-Straße, Turmstraße und Krummstraße. Während der Dreharbeiten kann es zu Sperrungen kommen. Anwohnerinnen und Anwohner werden im Voraus durch das Filmteam informiert. Der Film wird auf dem Sendeplatz „Endlich Freitag“ gezeigt, der Sendetermin steht noch nicht fest. (bh)

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Das Angebot der Volkshochschule findet am 25. Juni statt

mehr

Am 17. Juni 1953 legten Arbeiter die Arbeit nieder

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben