Der richtige Umgang mit dem Tabletcomputer

Teilnehmer lernen im VHS-Kurs unter anderem, wie man Anwendungen verwaltet und Bilder organisiert

In einem eintägigen Kurs lernen Besitzer eines Tabletcomputers, wie man mit dem Gerät richtig umgeht. Der Kurs behandelt das Android-System und beinhaltet viele praktische Übungen. Teilnehmer sollten vorhandene Tablets, gegebenenfalls inclusive SIM-Karte, mitbringen.

Das Seminar mit dem Titel „Moderne Android-Tablets im Einsatz – Eine Anleitung“ vermittelt Kenntnisse zu den Themen Tastatur und Rechtschreibhilfe, Organisation von Ordnern und Apps, Kontakte verwalten, Fotos organisieren, WLAN einrichten, im Internet surfen, Sicherheitseinstellungen, Appstore, Synchronisieren mit Google-Konto, Nutzung des Kalenders, kabelloser Datenaustausch und Email. Darüber hinaus gibt es Tipps für den praktischen und effizienten Umgang mit dem Gerät.

Der Kurs (Kursnummer 4915) findet am Sonntag, 25. Oktober, von 13.15 bis 17 Uhr im Raum 017 des Kulturzentrums, Tempelhofer Straße 15, statt. Das Entgelt beträgt 17,50 Euro.  Anmelden kann man sich im Internet unter www.vhs.monheim.de oder per Telefon (02173) 951-743. (bh)

Neue Nachrichten

Die Ergebnisse zur Umgestaltung der Rheinpromenade sind veröffentlicht / Zahlreiche Anregungen aus Bürgerschaftsbeteiligung werden aufgegriffen

mehr

Kurse können ab sofort online gebucht werden

mehr

Welterbe-Anerkennung des Niedergermanischen Limes

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben