Der kleine Anfang – in Teilzeit selbstständig

Die Volkshochschule bietet einen kostenlosen Informationsabend an

Das Wagnis Selbstständigkeit geschieht mit steigender Tendenz in Teilzeit. So vielfältig die Geschäftsideen auch sind – die Herausforderungen müssen gemeistert werden. Die selbstständige Arbeit mit der eigenen Lebenssituation in Einklang zu bringen, bedarf einer umsichtigen Planung und flexiblen Lösung. Wer auf die Besonderheiten gut vorbereitet ist, dem kann der kleine Start gelingen.

In einem Vortrag geht es unter anderem um Themen wie Haushalt und Unternehmen unter einem Dach oder die Anforderungen und Rahmenbedingungen der Gründung in Teilzeit. Die Teilnehmenden bekommen ein Arbeitsheft mit der Zusammenfassung der Seminarinhalte. Es ist eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Vortragsdienst der Finanzgruppe des Sparkassenverbandes.

Der Informationsabend (Kursnummer 4210) findet am Montag, 2. November, von 19 bis 21.15 Uhr im Raum 19 der Volkshochschule, Tempelhofer Straße 15, statt. Die Teilnahme ist entgeltfrei. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich. Das ist im Internet möglich unter [intern]www.vhs.monheim.de oder per Telefon: (02173) 951-743. (nj)

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums ist um 18 Uhr

mehr

Übersicht aller Angebote im zweiten Halbjahr 2021

mehr

Sendungen am Freitag, 18. Juni, und Montag, 21. Juni

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben