Bürgerwiese: Unbekannte Täter sägen Sumpfeiche ab


Zerstörter Baum ist 8350 Euro wert / Stadtverwaltung erstattet Strafanzeige

Blinde Zerstörungswut hat sich auf der Monheimer Bürgerwiese (Heide) ausgetobt. Unbekannte Täter sägten wahrscheinlich in der Nacht zu Donnerstag, 31. Juli, eine Sumpfeiche ab. Ein Mitarbeiter der Städtischen Betriebe entdeckte den zerstörten Baum, der nach seiner Beobachtung am Vortag noch unversehrt gewesen war.


Der Wert des Baums beträgt laut Fritz-Ulrich Axt vom Bereich Bauwesen etwa 8350 Euro. Die Stadt hat Strafanzeige gestellt. Sachdienliche Hinweise bitte an Fritz-Ulrich Axt, Telefon (02173) 951-672, oder direkt an die Polizei, Telefon (02173) 95 94-65 50.

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr

Monheimerinnen und Monheimer meldeten unter anderem wilden Müll und Straßenschäden / Erstmals mehr als 1000 Nutzende

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben