Bürgermeister sprachen in Bourg-la-Reine mit einer Sprache

Zimmermann zu Besuch in der Partnerstadt / Austausch in herzlicher Atmosphäre

Ohne Übersetzer kam Bürgermeister Daniel Zimmermann bei seinem Antrittsbesuch in der Partnerstadt Bourg-la-Reine nahe Paris aus.

Mit Maire Jean-Noël Chevreau verständigte er sich in fließendem Französisch, ebenso die ihn begleitende Partnerschafts-Koordinatorin Waltraud Biele-Kleffmann von der Musikschule. „Das Treffen fand in herzlicher Atmosphäre statt. Vom Wegfall der Sprachbarriere war Herr Chevreau geradezu begeistert“, sagte Zimmermann nach seiner Rückkehr.

Die Monheimer Gäste informierten sich über Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren, besichtigten das Theater und das Konservatorium und suchten auf dem Friedhof die Gedenkstätte für die Toten des ersten Weltkriegs auf.

Gesprächspartner war auch Guy Reppelin, Präsident der Association Réginaburgienne d’Amitiés Internationales. Er kündigte für Ende Oktober den nächsten Besuch einer Gruppe aus Bourg-la-Reine an.

Für den Juni 2011 vereinbarten die Bürgermeister Chevreau und Zimmermann ein Gastspiel des „Orchestre de Marie-en-Bourg“ unter der Leitung von Oliver Drechsel.

[extern]Zur Internetseite von Bourg-la-Reine

Neue Nachrichten

Der kostenlose Online-Vortrag der Volkshochschule findet am 12. März statt

mehr

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben