Beginn der Vortragsreihe auf Haus Bürgel am 11. Februar

Dr. Nadine Nolde referiert über Archäozoologie am Beispiel von Haus Bürgel

Rund um Haus Bürgel wurden zahlreiche Tierknochen gefunden, die über die menschliche Ernährung in der Vergangenheit Aufschluss geben. Foto: Stephan Brendgen

Während archäologischer Ausgrabungen treten neben Keramik, Glas- und Metallfunden häufig auch zahlreiche Tierknochen ans Tageslicht, die meist in Zusammenhang mit der menschlichen Ernährung stehen. Archäozoologie wird der Wissenschaftszweig genannt, der sich mit der Untersuchung von tierischen Überresten aus der älteren und jüngeren Vergangenheit beschäftigt.

Allein das spätantike "Haus Bürgel" lieferte während der archäologischen Grabungen 17.000 Tierknochenfunde, aus denen eine Vielzahl von Hinweisen über die Tiere selbst sowie das Leben und den Alltag in einem spätrömischen Militärkastell gewonnen werden konnten. Dr. Nadine Nolde vom Labor für Archäozoologie der Universität Köln nimmt die Zuhörer am Samstag, 11. Februar, in einem einstündigen Vortrag mit auf eine spannende Reise in die Welt dieser speziellen Form der Archäologie. Beginn ist um 15 Uhr, der Eintrittspreis beträgt 4 Euro. Aufgrund begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung erforderlich unter 02173 951-8930 oder <link>hausbuergel@monheim.de.

Ab Sonntag, 5. Februar, ist das Römische Museum Haus Bürgel nach der Winterpause wieder wie gewohnt sonn- und feiertags von 14.30 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet. Am Sonntag findet um 15 Uhr eine offene Führung durch das Museum statt. (bh)

Neue Nachrichten

Stadtverwaltung bittet Autofahrerinnen und Autofahrer, an entsprechenden Stellen nicht zu parken

mehr

Die Gruppe Alt-Monheim, Berliner Viertel und Zaunswinkel trifft sich am 10. August

mehr

Nie war Energiesparen wertvoller! Im heimischen Rheinpark bereitet man sich und die Kundschaft schon jetzt auf herausfordernde Monate vor 

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben