Auf dem Zweiten Bildungsweg zum Schulabschluss

VHS-Lehrgänge starten nach den Ferien / Auch Weiterqualifizierung ist möglich

Die Volkshochschule hat noch freie Plätze in den Schulabschlusslehrgängen auf dem Zweiten Bildungsweg. Sie bietet die Hauptschulabschlüsse nach Klasse 9 oder 10 (HSA9, HSA10) und den Mittleren Schulabschluss (MSA) mit Qualifikation für die Oberstufe an. Es werden die gleichen staatlichen Prüfungen abgenommen wie an den Regelschulen. Die Lehrgänge starten nach den Sommerferien.

Gelernt wird in zwei Schichten: Morgens (8 bis 11.10 Uhr) und mittags (12.30 bis 15.40 Uhr). Die einzige formale Aufnahmebedingung ist die Erfüllung der Schulpflicht in der Sekundarstufe I (10 Schuljahre besucht). Alter und erreichter Abschluss spielen dafür keine Rolle. Die meisten Schülerinnen und Schüler sind zwischen 16 und 18 Jahre alt.

Eine Besonderheit ist die Möglichkeit der Verbesserung des bereits erreichten Schulabschlusses: Man kann zum Beispiel den MSA mit Qualifikation nachholen, um anschließend in die gymnasiale Oberstufe zu dürfen. Ergänzt wird das Schulprogramm durch VHS-Kurse und sozialpädagogische Begleitung. Arbeitsagentur/Jobcenter fördern gegebenenfalls den Schulabschluss. Eine Terminvereinbarung für Anmeldung und Beratungsgespräch ist möglich unter Telefon 02173 951-4165 oder per E-Mail: [intern]vhs@monheim.de. (nj)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 9 vom 17. Juni 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Nutzende müssen vor der Einfahrt ab sofort ihren Personalausweis, Wertstoff- oder Monheim-Pass vorzeigen

mehr

Referent David Ginster erläutert Entwicklung von Torsionsgeschützen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben