Auenwald-Spaziergang und Familien-Lesung am Wochenende auf Haus Bürgel

Freie Plätze bei Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene am 22. und 23. April

Die Autorin Susanne Rebscher lädt am Sonntag zu einer Abenteuerreise ein. Foto: Henrike Bruns

Mon-Guide Heribert Schönig führt am Samstag durch die verwunschene Urdenbacher Kämpe. Foto: Anna-Lena Weber

Gleich zwei Veranstaltungen locken am kommenden Wochenende zu Haus Bürgel: Am Samstag, 22. April, lädt Mon-Guide Heribert Schönig zu einem Spaziergang durch den Auenwald und einer Führung durch das ehemalige Römerkastell ein. Am Sonntag, 23. April, geht es bei einer interaktiven Familien-Lesung des Ulla-Hahn-Hauses auf Abenteuerreise zu verschiedenen Welterbestätten in Deutschland.

Verwunschene Auenwälder, stille Lichtungen und uralte Mythen – die Urdenbacher Kämpe erzählt ihre ganz eigenen Geschichten. Mon-Guide Heribert Schönig kennt einige von ihnen und lädt am Samstag zu einem Spaziergang durch das Naturschutzgebiet und einer exklusiven Führung durch das ehemalige Römerkastell ein. Die zweistündige Führung beginnt um 10 Uhr an der Bushaltestelle „Campingplatz“ in Baumberg und endet nach dem Museumsbesuch bei Haus Bürgel. Die Teilnahme kostet pro Person 9 Euro und für Kinder ab 10 Jahren 5 Euro. Kinder unter 10 Jahren können kostenlos teilnehmen. Anmeldungen werden per E-Mail an [E-Mail]touristinfo@monheim.de oder unter Telefon +49 2173 276 444 entgegengenommen.

Am Sonntag feiern Haus Bürgel und das Ulla-Hahn-Haus gemeinsam den UNESCO-Welttag des Buches bei einer interaktiven Familien-Lesung mit Kindern ab 9 Jahren. Gemeinsam mit der Autorin Susanne Rebscher geht es auf Abenteuerreise quer durch Deutschland und vergangene Zeiten. In spannenden Geschichten erfahren die Teilnehmenden, was ein Welterbe ist, wie man es schützen kann und was diese besonderen Orte mit einem selbst zu tun haben. Im Anschluss gehen die Familien im Rahmen einer kleinen Führung auf Entdeckungstour durch das frühere Römerkastell. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen werden unter Angabe der Kursnummer [extern]K-23S-U505 direkt über die Kurssuche auf der Internetseite des Ulla-Hahn-Hauses www.monheim.de/ulla-hahn-haus, per E-Mail an [E-Mail]ullahahnhaus@monheim.de oder unter Telefon +49 2173 951-4140 in der Geschäftsstelle entgegengenommen. (bh)

Neue Nachrichten

Klangkünstler Frank Schulte präsentiert die heimische Geräuschkulisse

mehr

Das Mondscheinkino startet, im Sojus 7 finden mehrere Musik-Veranstaltungen statt und eine Kulinarik-Tour steht ebenfalls

mehr

Die englische Fliegerbombe hatte keinen Zünder mehr und konnte vom Kampfmittelbeseitigungsdienst abtransportiert werden

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben