Zweisprachige Spielgruppen bei Mo.Ki „unter 3“

Nachwuchs wird bereits vor dem Eintritt in den Kindergarten in der Entwicklung gefördert

Mo.Ki „unter 3“ bietet bereits seit längerem sehr erfolgreich zweisprachige Eltern-Kind-Spielgruppen wie zum Beispiel die türkisch-deutsche Gruppe an. Ziel ist es, das Kind vor dem Eintritt in den Kindergarten in der Muttersprache zu stärken und spielerisch eine zweite Sprache zu lernen. Denn nur Kinder, die gut die Muttersprache beherrschen, lernen auch gut die deutsche beziehungsweise eine zweite Sprache.

Es wird gemeinsam gesungen, gespielt, gebastelt oder auch Märchen vorgelesen, um somit die Kinder in der Entwicklung zu fördern. Die Muttersprache und die deutsche Sprache haben den gleichen Stellenwert. Gemeinsame Aktivitäten wie Turnen, Schwimmen oder einen Zoo besuchen stehen hin und wieder auch auf dem Programm.

Die Spielgruppe findet dienstags von 10 bis 11.30 Uhr im Haus der Jugend statt. Interessierte Eltern können sich direkt unter Telefon 0163-874 59 82 an Kursleiterin Nilüfer Tasci wenden. (nj)

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Das Angebot der Volkshochschule findet am 25. Juni statt

mehr

Am 17. Juni 1953 legten Arbeiter die Arbeit nieder

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben